Mittwoch , 28. September 2016
Aktuell
Home | Lokales | Droht die nächste Brandserie in Bleckede?
3205182.jpg

Droht die nächste Brandserie in Bleckede?

ca Bleckede. Treibt in der Elbestadt wieder ein Feuerteufel sein Unwesen? In der Nacht zu Mittwoch, 23. April, stand auf einem Betriebsgelände am Hafen ein älterer Lastwagen in Flammen. 20 Feuerwehrleute löschten den Lkw und verhinderten, dass das Feuerauf ein in der Nähe stehendes Boot und parkende Autos übergriff. Die Polizei beziffert den Schaden mit rund 4000 Euro und geht von Brandstiftung aus. In den vergangenen Jahren hatte es mehrere Brandserien mit zum Teil immensen Schäden in Bleckede gegeben.

Lüneburg. Ein 53-Jähriger ist bei einem Unfall an der Kreuzung Moldenweg/Vor dem Bardowicker Tore leicht verletzt worden. Ein 75-Jähriger in einem Mercedes hatte die Geschwindigkeit des Motorrollerfahrers falsch eingeschätzt und ihn angefahren.

Lüneburg. Greift eine neue Masche um sich? Die Frage stellt sich die Polizei, nachdem ein am Mittwoch an der Elsa-Brandström-Straße gestohlener VW Golf bei Kolkhagen gefunden wurde — ausgeschlachtet. Eine ähnliche Tat hatte es bereits vor zwei Wochen gegeben. Da war ebenfalls in Kaltenmoor, an der Dr.-Lilo-Gloeden-Straße, ein VW Caddy gestohlen und kurz darauf wiedergefunden worden, auch hier fehlten diverse Teile.

Adendorf. Mehrere Tausend Euro hat eine Diebin in einem Haus Im Lurup erbeutet. Ein Mädchen hatte einem 43-Jährigen an der Haustür vorgegaukelt, dass es Hunger habe, Mehl und Zucker benötige. Es gelang der Täterin laut Polizei, ins Haus zu gelangen und ,,Erspartes“ aus einem Schreibtisch zu stehlen.

Rullstorf. Von einem schweren Diebstahl berichtet die Polizei aus Rullstorf. Täter haben einen Zigarettenautomaten ausgebuddelt, auf einem geklauten Anhänger mitgenommen,geknackt und dann stehen lassen. Schaden: mehrere Tausend Euro.