Mittwoch , 28. September 2016
Aktuell
Home | Lokales | Musik und PS im stimmigen Duett
3212802.jpg

Musik und PS im stimmigen Duett

sel Lüneburg. Acht Jahre liegen zwischen Joe Cockers „Unchain my heart“ von 1987 und dem schmucken, schwarzen Käfer, Baujahr 1979. Im Autohaus Dannacker Laudien trafen die beiden „Oldies“ jetzt aufeinander – eine Begegnung, die stimmig und harmonisch war. Während die Riversidegang in bewährter Manier Country- und Westernsongs servierte, blitzten die Chromleisten der auf Hochglanz polierten Karosserien um die Wette. Bei Wein und Prosecco, Geschnetzeltem und Salat wippten die Füße der zahlreichen Besucher im Takt der Musik mit – der Bilmer Berg präsentierte sich bei herrlichem Wetter in bester Laune.

Zum 13. Mal hatten die fünf Autohäuser Dannacker Laudien, Unger, S K, Claas Wehner und Auto Mega zur Jazzmeile eingeladen. Wieder mal zeigte sich, dass Noten und Pferdestärken gemeinsam stimmige Akkorde produzieren. „Wir kommen jedes Jahr hierher“, erzählen die Ehepaare Höppner und Schupp. Nicht unbedingt, weil sie auf der Suche nach einem neuen Auto seien, sondern weil sie die Musik und die Atmosphäre schätzen. „Hier gibt es außerordentlich gute, handgemachte Musik“, sagen die Lüneburger, „nicht so kommerziell, wie man es von anderen Festen gewohnt ist.“ Und wer Hunger und Durst habe, könne sich für wenig Geld stärken.

Gelöst und fröhlich ist die Stimmung auch vor dem Autohaus Unger, wo das Chambers Acoustic Trio bekannte Oldies unter freiem Himmel spielt. „Unter unserem Pavillon ist es etwas kühl. Am liebsten würden wir mit euch tauschen“, schlagen die drei Musiker ihrem Publikum vor, das die Sonnenstrahlen genießt. Im Autohaus Wehner mischen die Jazz Lips besonders gekonnt Big-Band-Sound und karibische Klänge. Das kommt an beim Publikum, in der Pause finden die CDs der Kombo guten Absatz. Der Vorführraum bei Toyota hat sich zum Sound der Little Country Gentlemen schnell in ein Tanzlokal verwandelt: Die Linedancer lassen sich nicht lange bitten, drehen sich zu den Ohrwürmern der Band schwungvoll auf dem Parkett. Und bei Auto Mega spielen die Forum Stompers Dixie „at its best“ und versetzen die Zuhörer ins New Orleans vergangener Zeiten. Wie von selbst bewegen sich Hüften und Füße im Takt dazu – alles in allem gilt auch hier: Die Jazzmeile ist einmal mehr ein erfolgreiches Duett aus Musik und Motoren.