Donnerstag , 8. Dezember 2016
Aktuell
Home | Lokales | Neuer Service im Klosterhof
3257040.jpg

Neuer Service im Klosterhof

sp Lüneburg. Bücher völlig unabhängig von Öffnungszeiten zurückgeben  diesen Service bietet jetzt die Ratsbücherei der Hansestadt Lüneburg. Im Klosterhof steht dafür neu ein backsteinroter Bücherrückgabekasten. Nach den Pfingstfeiertagen wird er in Betrieb genommen. Bücherei-Leiter Dr. Thomas Lux erklärt: „Der neue Kollege aus Stahlblech nimmt sowohl Bücher, als auch CDs, DVDs und andere Medien auf, die in der Ratsbücherei und der Jugendbücherei auszuleihen sind. Einzige Ausnahme sind Brettspiele.“

Der Rückgabekasten steht auf dem Klosterhof, direkt neben der hinteren Zugangstür der Bücherei. Wer an der Schranke vorbei auf den Hof geht, kommt direkt drauf zu. Farblich ist der Kasten dem historischen Gebäudeensemble angepasst. Im Inneren ist er so konstruiert, dass pfundsschwere Druckwerke nicht einfach auf zerbrechliche Tonträger runterplumpsen, sondern dass die eingeworfenen Medien quasi allmählich nach unten gleiten. So soll nichts kaputt gehen.

Die zurückgegebenen Medien werden am folgenden Werktag zurückgebucht. Bearbeitet werden nur die eingeworfenen Medien. Verlängerungen für weitere Medien müssen weiterhin separat veranlasst werden. Dr. Lux ergänzt: „Und auch wenn der eine oder andere sich nun Hoffnungen macht: Wenn wegen verspäteter Rückgabe bereits Mahn- und Säumnisgebühren angefallen sind, so bleiben diese natürlich im Benutzerkonto bestehen.“