Aktuell
Home | Lokales | Duo bedroht 26-Jährigen mit Messer
3307771.jpg

Duo bedroht 26-Jährigen mit Messer

ahe Lüneburg. Ein 28 Jahre alter Mann ist auf dem Fußweg an der Artlenburger Landstraße zwischen Lüneburg und Adendorf von zwei Männern mit einem Messer bedroht worden. Die Täter verlangten Bargeld — und bekamen es. Dann flohen sie. Der eine Täter soll etwa 1,90 Meter groß und schlank sein, dunkle, gelockte Haare haben. Er trug ein weißes T-Shirt mit blauen Streifen auf den Ärmeln und sprach akzentfrei Deutsch. Der andere Täter soll 1,85 Meter groß und kräftig sein, einen Oberlippenbart und dunkelblonde kurze Haare haben. Er trug ein blaues T-Shirt, eine schwarze Weste und eine helle Hose. Hinweise: 292215.

Lüneburg. Erneut hat in Lüneburg ein Auto gebrannt. Es traf einen an der Halleschen Straße am Kreideberg abgestellten Toyota Corolla. Gegen 1.15 Uhr wurde das Feuer im Frontbereich bemerkt, trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr geht der Schaden in die Tausende. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

Lüneburg. Zwei Erdbeerdiebe haben von der Ladefläches eines an der Kalandstraße haltenden Lkw zehn Schalen des frischen Obstes gefischt. Als ihre Tat bemerkt wurde, ließen sie die Früchte stehen und flohen. Die Polizei konnte einen Dieb stellen, bei dem 46-Jährigen fanden die Ordnungshüter auch eine kleinere Menge Drogen.