Aktuell
Home | Lokales | Stalker belästigt 51-Jährige
3380436.jpg

Stalker belästigt 51-Jährige

ahe Lüneburg. Seit Wochen bekommt die 51-Jährige immer wieder handgeschriebene Postkarten. Wer sie ihr schickt, weiß sie nicht, doch der Absender bedroht sie. Auch sind an Info-Brettern in zwei Supermärkten Zettel mit verunglimpfenden Inhalten und ihrer privaten Telefonnummer aufgetaucht. Die permanente Belästigung, auch Stalking genannt, setzte der Lüneburgerin zu, sie hat nun Anzeige bei der Polizei erstattet.

Lüneburg. Mit Phantombildern sucht die Polizei nach den beiden Frauen, die einer 26-Jährigen am vergangenen Wochenende mit einer kruden Geschichte Schmuck und ein ganzes Bündel Geldscheine abgeluchst haben. Das Duo hatte die Frau in der Innenstadt auf Russisch angesprochen und ihr großes Unheil prophezeit, weil ihr Vermögen mit einem Fluch belegt sei. Die beiden Frauen aber könnten den Fluch durch Zaubersprüche aufheben. Die 26-Jährige hob tatsächlich Geld von der Bank ab und holte Schmuck von zu Hause, übergab es in einem Bündel den beiden Frauen, die es in einem unbeobachteten Moment gegen ein Bündel wertlosen Papiers austauschten. Die eine Frau soll etwa 60 Jahre alt, 1,50 Meter groß und dick sein. Sie hat graue Haare, die zu einem Zopf zusammengebunden waren, trug eine dunkle Hose, eine helle Bluse mit rotem Blumenmuster und einen beigen Trenchcoat. Die andere Frau soll etwa 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß und schlank sein. Sie hat blonde, schulterlange Haare, ebenfalls zum Zopf gebunden, trug eine weiße, kurze Jacke, eine weiße Hose, weiße Socken und Sandalen und wurde von der älteren Frau mit Tatjana angesprochen. Beide Frauen sollen ein russisches Äußeres haben. Hinweise: 292215.

Adendorf. Bei einem Unfall ist ein Junge leicht verletzt worden. Ein 62-Jähriger wollte mit seinem Opel den Parkplatz einer Bankfiliale im Ortskern verlassen und hat dabei offenbar den Siebenjährigen übersehen, der auf dem Geh- und Radweg radelte.

Barendorf. Wegen Fischwilderei ermittelt die Polizei gegen drei Männer aus Lüneburg. Die wollten am Donnerstag in einem Rückhaltebecken am Wachholderweg angeln — das ist dort aber verboten.

Putensen. Diebe habenin der Nacht zu gestern einen silberfarbenen Audi A6, Kennzeichen WL-PR76, von einem Grundstück an der Lindenallee in Putensen bei Salzhausen gestohlen. Schaden: 16000 Euro.