Donnerstag , 8. Dezember 2016
Aktuell
Home | Lokales | Klettern wie Spiderman und dribbeln wie Messi
3397845.jpg

Klettern wie Spiderman und dribbeln wie Messi

ahe Lüneburg. Das kommende Wochenende gehört in Lüneburg den Kindern. Am Sonnabend und Sonntag, 13. und 14. Juli, steigt jeweils zwischen 11 und 18 Uhr im Clamartpark und auf dem Platz Am Sande das große Kinderfest. Organisiert wird es von der Lüneburg Marketing GmbH und der Landeszeitung. Beide versprechen zwei Tage voller bunter und spannender Aktionen für den Nachwuchs. Das Beste: Alle Aktionen und Spiele sind kostenlos.

Auf dem Sand macht einmal mehr die Toggo-Tour des Fernsehsenders Super RTL Station. Bob der Baumeister und Mike der Ritter mischen sich unters Volk, die Bands Banaroo und Phrasement sorgen für die musikalische Unterhaltung. Die Moderatoren Vanessa Meisinger, Mark Schepp und Paddy laden zu Mitmachaktionen ein. Das Team des bekannten Choreografen Detlef D! Soost zeigt allen Interessierten ein paar coole Tanzschritte.

Auf rund 3000 Quadratmetern sorgen Stationen wie der Spiderman-Kletterturm, der Bungeerun oder ein Dribbelparcours für jede Menge Spaß. Köpfchen ist gefragt bei der Fünf-Freunde-Detektiv-Rallye. Wer selbst gut bei Stimme ist, kann auch eine eigene CD auf- und mit nach Hause nehmen.

Mit Nickelodeon ist erstmals ein zweiter Fernsehsender mit an Bord. Das Team kommt mit seinem „Turtles Mobil“ nach Lüneburg. Viele Kinder kennen die „Teenage Mutant Ninja Turtles“ sicher aus dem TV, nun können sie mal persönlich mit den vier Schildkrötenbrüdern sprechen und spielen.

Im Clamartpark geht es an beiden Tagen sportlich zu. Lüneburger Vereine präsentieren sich auf einer Bühne und an Ständen. So stellt zum Beispiel der MTV Treubund das recht neue Fitnessprogramm Bokwa vor. Patrick Grey erklärt: „Das ist eine Mischung aus Boxen und dem afrikanischen Tanz Kwaito und richtet sich an alle, die Spaß an Bewegung und Tanzen haben, aber keine aufwändigen Choreografien einstudieren wollen. Dabei tanzt man quasi Buchstaben und Symbole nach. Es ist gut für die Fettverbrennung. Bei uns läuft schon ein Kursus, im August sind drei weitere geplant.“ Vier MTV-Spezialisten werden beim Kinderfest zum Mitmachen auffordern. Aber auch der LSK, der Hockey-Club, der Keglerverein und viele mehr sind dabei.

Darüber hinaus bieten auch Lüneburger Geschäftsleute Attraktionen zum Mitmachen, Spielen und Basteln an. Glücksräder, Tombolas und Entenangeln sind ebenso dabei wie viele Such- und Gewinnspiele. Es gibt einen Mini-Barfuß-Parcours, Kistenklettern, einen Malstand und Wasserspiele. Bei der Polizei können Kinder ihren eigenen Fingerabdruck unter die Lupe nehmen. Schnäppchenjagd ist angesagt beim großen Kinderflohmarkt auf dem Parkplatz zwischen Kalandstraße und Platz Am Sande.