Aktuell
Home | Lokales | Fleischlos einen Tag pro Woche?
3461801.jpg

Fleischlos einen Tag pro Woche?

red Lüneburg. Ein Tag pro Woche ohne Fleisch – in Kantinen. Mit diesem Vorschlag haben die Grünen in dieser Woche für ein gewaltiges Echo gesorgt. Während die einen den sogenannten Veggie Day, an dem ausschließlich vegetarisch und vegan gekocht werden soll-te, als gute Idee loben, winken andere ab und sprechen gar von Bevormundung, obwohl es sich nur um eine Anregung und keineswegs um eine Pflicht zum Fleischverzicht handelt.

Die LZ hat Passanten in der Lüneburger Innenstadt gefragt, wie sie die Idee bewerten und wie sie es selbst mit dem Fleischkonsum halten. Auch auf www.landeszeitung.de läuft eine Umfrage zum Thema.