Mittwoch , 28. September 2016
Aktuell
Home | Lokales | Mähdrescher in Flammen
3473280.jpg

Mähdrescher in Flammen

Vierhöfen. Ein Mähdrescher und 2500 Quadratmeter Stoppelfeld brannten am Montagnachmittag, 12. August, bei Vierhöfen. Die Feuerwehrleute aus Vierhöfen, Garstedt und Salzhausen konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Probleme bereiteten jedoch Brandnester in der Kornkammer des Mähdreschers, die mit Hilfe einer Wärmebildkamera entdeckt und dann gelöscht werden konnten. Die Feuerwehren waren rund eineinhalb Stunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Mehr dazu morgen in der LZ.