Aktuell
Home | Lokales | Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall
3488666.jpg

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Egestorf. Bei einem Verkehrsunfall auf der A7 wurden zwei Menschen schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei soll der Fahrer mit seinem Auto auf den Randstreifen neben der Straße gekommen sein und einen Regeneinlauf überfahren haben. Dabei sei der erste Betonring aus dem Kanal gerissen worden. Die Einsatzkräfte fanden den schweren Deckel 60 Meter entfernt. Das Auto überschlug sich mehrfach, verlor Motor und Getriebe und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer und seine Beifahrerin wurden von den Sanitätern und Feuerwehrleuten erstversorgt, bis die Notärztin eintraf. Die Autoteile waren über eine Strecke von knapp 150 Metern verteilt.