Aktuell
Home | Lokales | Adendorf | Senioren schwofen vor Rathaus
Bürgermeister Thomas Maack und Mitarbeiterin Sandra Eddelbüttel laden zum zweiten Mal zum Tanzvergnügen mit Kaffeeklatsch auf den Adendorfer Rathausplatz ein. Foto: t&w
Bürgermeister Thomas Maack und Mitarbeiterin Sandra Eddelbüttel laden zum zweiten Mal zum Tanzvergnügen mit Kaffeeklatsch auf den Adendorfer Rathausplatz ein. Foto: t&w

Senioren schwofen vor Rathaus

pet Adendorf. Von dem großen Andrang waren auch die Organisatoren völlig überrascht, als sie im vergangenen Sommer zum ersten Mal ,,Kaffeeklatsch und Tanzvergnügen“ auf dem Adendorfer Rathausplatz gut über die Bühne gebracht hatten: Fast 300 Senioren waren damals zu der Premiere gekommen. Und die Vorbereitungen für die Neuauflage laufen auf Hochtouren: Am kommenden Dienstag, 22. Juli, ab 15 Uhr kann vor dem Rathaus wieder geklönt und getanzt werden.

Lautete im vergangenen Jahr das Motto ,,Dans op de Deel“, steht die Veranstaltung diesmal unter dem Motto ,,Rote Rosen“. Und ,,viele Überraschungen rund um rote Rosen“, verspricht dann auch Sandra Eddelbüttel, stellvertretende Leiterin des Amts für Ordnung und Soziales, die das Treffen für die Senioren Ü60 aus der Gemeinde organisiert.

Für schwungvolle Musik sorgt in diesem Jahr DJ BaBaLoo, dazu gibt es ein Rahmenprogramm. Für die Tanzfreudigen wird ein Tanzboden ausgelegt, an den Seiten offene Zelte werden aufgestellt, um Besucher und Torten vor Sonne oder auch Regen zu schützen. ,,Aber an Regen denken wir nicht“, sagt Eddelbüttel.

Wer kommen möchte, meldet sich bis Montag, 21. Juli, bei der Gemeinde Adendorf (Sandra Eddelbüttel, Tel.: 04131/980915) an. Sie nimmt auch Anmeldungen für Kuchenspenden entgegen, ebenso für den kostenlosen Fahrdienst, den die Gemeinde wieder einrichtet.

Seit zwei Jahren lädt die Gemeinde Adendorf regelmäßig ihre Senioren ein im Herbst in die Grundschule zum Kaffeetrinken mit vielen Informationen sowie im Sommer auf den Rathausplatz zum Tanz. ,,Das wollen wir auch in der Zukunft so beibehalten“, erklärt Bürgermeister Thomas Maack.