Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg | Einbrecher flüchten ohne Beute
Polizei

Einbrecher flüchten ohne Beute

ca Lüneburg. Mehrere Einbrüche notiert der Polizeibericht. Ein Sicherheitsdienst konnte in der Nacht zu Dienstag wahrscheinlich drei Täter vertreiben, die gegen ein Uhr in einen Toto-Lotto-Laden An der Münze eingedrungen waren. Seine Beute, mehrere Plastiksäcke voller Zigaretten, musste das Trio zurücklassen. Bereits am Wochenende sind Unbekannte in die Grundschule Hasenburger Berg eingestiegen. Sie entkamen mit einem Beamer und mehreren Fotoapparaten.

Lüneburg. Es ist eine Abkürzung, aber eine verbotene: Am Dienstag Morgen kontrollierte die Polizei eineinhalb Stunden das Durchfahrtverbot an der Wallstraße. Die Beamten ertappten 26 illegale ,,Abbieger“.

Raven. Am hellichten Tag sind Gauner in ein Haus an der Osterbünte eingestiegen. Sie stahlen am Montagnachmittag etwas Bargeld.

Handorf. Das Auge des Gesetzes ist immer offen, auch mitten in der Nacht. Diese Erfahrung machte ein 49-Jähriger gestern gegen 0.45 Uhr An der Bundesstraße. Eine Streife stoppte den Mann in seinem Fiat und ließ ihn pusten: 2,5 Promille. Führerschein weg.