Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg | Bissigem Hund auf der Spur
Foto: A.
Foto: A.

Bissigem Hund auf der Spur

ca Lüneburg. Nach dem Angriff eines Hundes auf eine 51-Jährige in Kaltenmoor sind inzwischen mehrere Hinweise bei der Polizei eingegangen, sodass die Beamten einen konkreten Verdacht haben, wer Hund und Halter sind. Wie berichtet, war die Frau am Dienstagabend an der Adolf-Reichwein-Straße in die Hand gebissen worden. Weder der Hundebesitzer noch eine Frau, die sie um Hilfe gebeten hatte, kümmerten sich um die Verletzte. Das Opfer kam für Operationen in die auf Handverletzungen spezialisierte Klinik Hamburg-Boberg.

Lüneburg. Einen Zigarettenautomaten haben Einbrecher im Laufe des Mittwochs aus der Wand eines Lokals im Einkaufszentrum in Kaltenmoor gerissen. Die Täter seien mit Geld und Zigaretten verschwunden, berichtet die Polizei, die von einem Schaden von mehreren Hundert Euro ausgeht. Zudem stiegen Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch in eine Laube der Kolonie Moldenweg ein.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie morgen in der LZ