Donnerstag , 8. Dezember 2016
Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg | Eltern können Kitas kennenlernen – zentrale Anmeldung bis Ende Januar
Lüneburger Kitas laden zum Tag der offenen Tür ein - in der PDF-Datei weiter unten finden Sie alle Termine und Kontaktdaten. Foto: Symbolbild/ t&w
Lüneburger Kitas laden zum Tag der offenen Tür ein - in der PDF-Datei weiter unten finden Sie alle Termine und Kontaktdaten. Foto: Symbolbild/ t&w

Eltern können Kitas kennenlernen – zentrale Anmeldung bis Ende Januar

sp Lüneburg. Eltern, deren Kind ab August 2015 erstmals einen Kindergarten in Lüneburg besuchen soll, haben bis Ende Januar Gelegenheit, sich zentral im Familienbüro anmelden. Vorab empfiehlt es sich, die Einrichtungen der engeren Wahl kennenzulernen. Zu diesem Zweck bieten zahlreiche Kitas in der Stadt zu Jahresbeginn einen Tag der offenen Tür bzw. Führungen durch ihre Einrichtungen an. Den Anfang macht die städtische Kita Heidkamp am Dienstag, 6. Januar 2015, mit einer Führung um 10 Uhr. Alle derzeit bekannten Kennenlern-Termine sowie Kontaktadressen sind der beigefügten Liste zu entnehmen. Die Kitas, die nicht auf der Liste stehen, vereinbaren gern individuelle Besuchstermine mit den Eltern.

Zum Prozedere: Schon zum vierten Mal setzt die Hansestadt Lüneburg auf das zentrale Anmeldeverfahren. Das Familienbüro schreibt Anfang Januar alle Eltern an, deren Kind bis zum 30. September 2015 mindestens das 3. Lebensjahr vollendet hat und das noch keinen Kindergarten besucht. Sollten Eltern kein Schreiben erhalten, zum Beispiel, weil sie noch nicht so lange in der Stadt gemeldet sind, mögen sie sich bitte an das Familienbüro wenden. Der Post liegt ein Anmeldebogen bei, den die Eltern bis Ende Januar ausgefüllt an das Familienbüro zurückgeben sollten. Darin nennen sie ihre Wunsch-Kita und, für den Fall, dass es dort nicht klappen sollte, zwei weitere Einrichtungen, die zu ihrer Familiensituation passen.

Über die Vergabe ihrer Plätze entscheiden die Kitas nach wie vor selbst nach ihren jeweils gültigen Aufnahmekriterien. Alle Kitas werden sich bemühen, nach Möglichkeit die Wünsche zu erfüllen – einzelne Kitas, die für 2015 keine freien Plätze anzubieten haben, nehmen am Verfahren nicht teil. Ende Februar erhalten die Eltern Nachricht, ob sie einen Platz in Ihrer Wunsch-Kita erhalten haben oder nicht. Sollte in der Wunsch-Kita kein Platz zur Verfügung stehen, kommen die beiden alternativ benannten Einrichtungen zum Tragen. Ende März sollte die Platzvergabe abgeschlossen sein.

Nicht am zentralen Anmeldeverfahren beteiligen sich die Waldorf-Kita und das Montessori-Kinderhaus, hier erfolgt die Anmeldung direkt in den Einrichtungen.

Das zentrale Anmeldeverfahren gilt nur für Kindergarten-Kinder (ab drei Jahre), nicht für Krippen-Kinder.

Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Anmeldung für den Kindergarten:

FamilienBüro Hansestadt Lüneburg
Neue Sülze 31
Tel. (04131) 309-3919

 

In der Betreuungsbörse finden Sie eine Übersicht mit allen Kitas sowie Kontaktadressen.

 >>> Kita-Anmeldungen – Termine und Daten