Donnerstag , 8. Dezember 2016
Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg | Vandalismus in der Innenstadt
Einbruch
Foto: polizei

Vandalismus in der Innenstadt

Lüneburg. Die Polizei sucht nach zwei Vandalismustaten die Täter. Am Sonntag gegen 4.30 Uhr schlug ein Mann in einem weißen Kapuzenshirt an der Lünertorstraße zwei Schaukästen ein und beschädigte eine Holzbank. Zudem wurde am selben Tag Am Berge eine Schaufensterscheibe beschädigt. Hinweise unter Tel.: (0 41 31) 83 06 22 15.

Polizeibericht

Lüneburg. Möglicherweise haben der Asylbewerber und seine beiden Söhne das Angebot missverstanden: Die Polizei ertappte am Sonntagabend einen 29-Jährigen und seine beiden sieben und neun Jahre alten Söhne, als sie Hemden und Hosen aus einem Altkleidercontainer an der Schützenstraße angelten. Aus strafrechtlicher Sicht handle es sich um Diebstahl, heißt es im Polizeibericht.

Bleckede. Einen sogenannten Powertilt, Teil einer Baggerschaufel, haben Diebe am Wochenende von einer Baustelle an der Lüneburger Straße gestohlen. Das Teil ist rund 80 Kilo schwer und ist etwa 3000 Euro wert.