Aktuell
Home | Lokales | Ostheide | Tödlicher Unfall auf der L 211
3413481.JPG

Tödlicher Unfall auf der L 211

Sülbeck. Tödlicher Unfall auf der L 211: Aus bislang ungeklärter Ursache kam es gegen 12.35 Uhr auf der Landesstraße zwischen Sülbeck und Neetze zu einem frontalen Zusammenstoß zweier Pkw. Die 76-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta aus Lüneburg wurde durch die Wucht des Aufpralls mit ihrem Fahrzeug gegen einen Baum geschleudert. Obwohl Rettungskräfte die im Pkw eingeklemmte Frau befreien konnten, verstarb sie noch am Unfallort.
Der 70jährige Fahrer des anderen Pkw, ein Audi A3, erlitt leichte Verletzungen. Seine 72-jährige Ehefrau, die auf dem Beifahrersitz saß, erlitt hingegen schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Hamburg geflogen