Aktuell
Home | Sonderthemen | Spargel-Rezepte | Rezept 3: Spargeltarte
Spargel
Foto: Strampe

Rezept 3: Spargeltarte

Zutaten:
500 g Grüner Spargel (gewaschen, holzige Enden abschneiden bzw. ­brechen), 1 frischer Blätterteig, 1 Becher Crème Fraîche, Kräuterfrischkäse, 2 Knoblauchzehen (gepresst), 1 Handvoll Walnüsse – geröstet und gehackt, 150 g Parmesan, gerieben, 1⁄2 TL Chiliflocken, Salz/ Pfeffer, frische Kräuter, gehackt, Salz und Pfeffer, 1 Eigelb (verquirlt mit etwas Milch)

Zubereitung:
1. Ofen vorheizen.
2. Backpapier auf einem Backblech auslegen und darauf Blätterteig ausrollen 2 cm Rand mit einem Messer einritzen, mit einer Gabel Muster andrücken und die Ränder mit Eigelb bestreichen.
3. In einer Schüssel Crème Fraîche und Kräuterfrischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch, Kräuter, etwas Parmesan und Gewürze dazugeben und alles gut miteinander vermischen.
4. Spargel längs halbieren. Creme auf dem Blätterteig verteilen, Spargel und Walnüsse darauf geben.
5. Bei 180 Grad für 20­-25 Minuten backen.
6. Dekorieren und genießen.