Aktuell
Home | Sonderthemen | Spargel-Rezepte | Rezept 1: Gratinierter Spargel mit Chili-Zitronen-Hollandaise
Spargel
Foto: Strampe

Rezept 1: Gratinierter Spargel mit Chili-Zitronen-Hollandaise

Zutaten:
2 kg Spargel, 2 TL Butter, 3 Zitronenscheiben, Salz, Zucker
Für die Sauce Hollandaise: 150 g Butter, 1 rote Chili in feine Ringe schneiden (Kerne entfernen), 5 Eigelb (Größe M ), 7 EL Weißwein, Salz/Pfeffer, je 1 EL abgeriebene Zitronenschale und -saft

Zubereitung:
Backofen auf 200°C vorheizen.
Spargel schälen und in Wasser mit je einer Prise Salz und Zucker und den Zitronenscheiben ca. 12 -15 Min. garen. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen, abtropfen lassen und in einer ofenfesten Form warm stellen. Butter zerlassen, Chili zugeben und zur Seite stellen.
Eigelb, Weißwein, je eine Prise Salz und Pfeffer, Zitronensaft und –schale über heißem Wasserbad cremig aufschlagen. Vom Herd nehmen und die Chili-Butter untermischen. Die Soße
über den Spargel gießen und 15 Minuten im Ofen gratinieren.

Dazu passen neue deutsche Kartoffeln und Hähnchenbrustfilets oder Kalbsschnitzel. Rezept für 4 Personen.