Mittwoch , 22. September 2021

Search Results for: coca cola

Coca Cola bohrt wieder

Reppenstedt/Vögelsen. Der Getränkehersteller „Coca Cola“ setzt seine Suche fort nach einem geeigneten Brunnenstandort für die Produktion seiner Mineralwasser-Linie „Vio“. Jetzt wurde von der beauftragten Bohrfirma eine neue Baustelle zwischen Reppenstedt …

Coca Cola lässt wieder bohren

Vögelsen. Im Aufrag des Getränke­herstellers „Coca Cola“ werden bei Vögelsen die Bohrarbeiten für die Einrichtung eines neuen Förderbrunnens für die Mineralwasser-Produktion wieder aufgenommen. Zwischendurch hatte es eine „witterungsbedingte Pause“ gegeben, …

Coca Cola ist in der Beweispflicht

Vögelsen/Lüneburg. Bei den vorbereitenden Bohrarbeiten für den Förderbrunnen bei Vögelsen hat Coca Cola eine kurze Pause eingelegt. Derweil hat der Landkreis Lüneburg als Genehmigungsbehörde dem Konzern mitgeteilt, dass in dem …

Vögelsen: Welle der Ablehnung gegen Coca Cola

Vögelsen. Die Stimmung war angespannt bis gereizt unter den rund 200 Zuhörern im Saal des Vögelser Gemeindehauses. Die Vertreter von "Coca Cola Erfrischungsgetränke" warben am Donnerstagabend während einer Sitzung des …

Coca Cola bohrt für den Durst

us Lüneburg. Zwei Grundwasserbrunnen betreibt die Coca Cola Erfrischungsgetränke GmbH in Lüneburg bereits, ein dritter soll folgen. Weil der Markt für das Lüneburger Mineralwasser "Vio" brummt und das Unternehmen mit …

 Demonstration gegen Coca-Cola: „Wasser ist keine Ware“

Marianne Temmesfeld von der Bürgerinitiative Unser Wasser.

Vor einem Jahr machte die Bürgerinitiative "Unser Wasser" erstmals mit einer Demo auf die Pläne des Coca-Cola-Konzerns mit Lüneburger Grundwasser aufmerksam. Nun machte sie mit einer erneuten Protestveranstaltung den Verteilungskampf zum Wahlkampfthema.

Demonstration gegen Coca-Cola in Lüneburg

BI Unser Wasser Demo auf dem Marktplatz in Lüneburg.

Lüneburg. Mehrere hundert Lüneburger demonstrierten am Sonnabendnachmittag auf dem Lüneburger Marktplatz dagegen, dass Coca-Cola aus einem dritten Brunnen in Reppenstedt besonders reines Tiefengrundwasser abpumpen darf. "Wasser ist keine Handelsware", hieß …

 Grüne wollen Coca-Cola den Wasserhahn zudrehen

Die geplante Grundwasser-Entnahme durch den Coca-Cola-Konzern ist weiter Thema in den politischen Gremien. Jetzt haben die Grünen im Kreistag eine Forderung der Bürgerinitiative "Unser Wasser" aufgegriffen: Demnach soll es einen Aufschub für alle Entscheidungen geben, die das Grundwasser betreffen. Coca-Cola lehnt ein solches Moratorium ab.

Coca-Cola beendet Pumpversuch

Reppenstedt. Brockwinkler Weg, Dienstagmorgen, 9 Uhr: Die Pumpe ist abgeschaltet, es fließt kein Grundwasser mehr in den Bachlauf des "Kranken Hinrich". Der umstrittene Pumpversuch ist nach 70 Tagen beendet. Der …