Sonntag , 27. September 2020
Nick and the Roundabouts

Nick and the Roundabouts – „Woe To Live On“

Wenn es so etwas wie „klassische“ Singer/Songwriter gibt, dann gehört Nick Sauter ganz sicher dazu: Der Musiker mit deutsch-walisischen Wurzeln benötigt eine Gitarre, ab und zu eine Mundharmonika, der Rest sind sanfte Stimme und sanftes Tempo: Balladen mit englischen Texten, die sich hauptsächlich um Frauen drehen was einen jungen Mann gefühlsmäßig eben so umtreibt, die üblichen sozialkritischen Geschichten überlässt er anderen. Geschummelt wird nur beim Namen, denn das Album „Woe To Live On“ (Redwinetunes/JSM, ab 25. April) ist von Nick and the Roundabouts. Mit den Roundabouts sind aber keine Band, sondern in Nick Sauters Kopf kreiselnde Gedanken gemeint. ff