Dienstag , 27. September 2022
Anzeige

Machen was richtig ist

Die Spatzen pfeifen es von allen Dächern: Energie wird knapp und teuer. Wir müssen mindestens 20 % des alljährlichen Energieverbrauchs sparen, so die Ansagen, und außerdem auf einen milden Winter hoffen. Doch was passiert, wenn wir keinen milden Winter bekommen? 

Aktuell fehlen die Antworten der Bundesregierung und auch der Mittelstand wird alleine gelassen. Dies gefährdet viele Arbeitsplätze. Wir brauchen einen Preisdeckel für den Grundbedarf an Gas und Strom. Wir brauchen Hilfen die jetzt ankommen.

Am 09. Oktober geht es darum eine stabile Landesregierung in Niedersachsen bilden zu können. Die Herausforderung der nächsten Jahre ist, die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Interessen in Einklang zu bringen. Niedersachsen muss zukunftssicher aufgestellt werden. Dies lässt sich nur mit der CDU erreichen, die für eine motivierende, herausfordernde und zugleich realistische neue christdemokratische Zukunftsvision für Niedersachsen steht und als Volkspartei alle Bevölkerungsgruppen vertritt. 

Ich möchte eine Politik für unsere Heimat machen, die auf eine gute Kommunikation, die Bereitschaft zuzuhören, Aktivität statt Passivität, sowie die Verbundenheit zu den Menschen und der Heimat setzt. Als Mutter weiß ich, dass wir perspektivische Lösungen brauchen, denn die Zukunft sind unsere Kinder. 

Sprechen Sie mich sehr gerne direkt vor Ort an oder kontaktieren Sie mich. Ihre Ideen, Anregungen, Probleme und Fragen zu unserer Heimat sind wichtig. Lassen Sie uns diesen Weg gemeinsam gehen, damit Niedersachsen mit uns allen und durch uns alle weiter springen kann! 

Ich freue mich auf diese Herausforderung und den Austausch mit Ihnen! 
 
Folgen Sie mir gerne in den sozialen Medien und bleiben Sie auf dem aktuellen Stand.
Ihre Landtagskandidatin 

Anna Bauseneick 

E-Mail: info@anna-bauseneick.de
 
Instagram/TikTok: @anna_bauseneick 
 
Facebook: @bauseneick.CDU
 
www.anna-bauseneick.de