Katja Grundmann

400 Euro für 15 Quadratmeter

Lüneburg. Es ist das erste Mal, dass die Stadt ein Bußgeld wegen einer unangemessen hohen Miete verhängen musste: 500 Euro soll ein Vermieter zahlen, der für eine 15 Quadratmeter große …

Eine Stimme, die gehört wird

Lüneburg. Es ist das erste Mal seit langer Zeit, das ein Kollektiv die gesamte Amtszeit über zusammen geblieben ist: Jetzt mussten sich Julius Flinks, Katharina Hoppe, Lena Lukow und Merten …

Aller guten Dinge sind fünf

Westergellersen/Luhmühlen. Der Zeitplan steht und einige Künstler sind noch hineingerutscht. Das Festival „A Summer‘s Tale“ naht. Vom 1. bis 4. August läuft auf dem weitläufigen Reitgelände namens Eventpark Himmel und …

30 Jahre Ermittlungen zu Göhrde-Morden

Lüneburg. Spielte ein Bundeswehr-Messer eine Rolle bei einem Mord? Dieser Frage geht die Ermittlungsgruppe Göhrde nach, die ein Verfahren um den mutmaßlichen Serienmörder Kurt-Werner Wichmann führt. Auf Wichmanns Grundstück bei …

Frontalzusammenstoß endet tödlich

Hanstedt. Die Fahrt mit ihrem Motorrad endete am Donnerstagabend für eine 51-jährige Frau tödlich. Wie die Polizei berichtet, war sie gegen 18 Uhr mit ihrem Motorrad auf der Landstraße 213 …

Jetzt mitgestalten: Pfandbecher geht in die nächste Runde

Lüneburg. Handel, Lüneburg-Marketing und Universität wollen an diesem Donnerstag den nächsten Schritt für die Einführung eines Mehrwegbecherpfandssystems gehen. Gemeinsam laden das Lüneburger City Management, die Lüneburg Marketing GmbH und die …

Lüneburg längst über dem Limit?

Lüneburg. Mit Sorge blicken die Mitglieder des BUND, Regionalverband Elbe-Heide, auf die Entwicklungen in Lüneburg, die den Umweltschutz betreffen. Der neue Vorsitzende Karl Wurm sieht die Grenzen der Bebauung längst …

„Traumfabrik“ in Lüneburg

Lüneburg. Kleindarsteller verknallt sich in Tanzdouble. Das kann passieren, erregt kaum ein Gemüt. Diese Geschichte aber ist trotzdem ungewöhnlich. Erich, der j ust ausgediente NVA-Offizier, lernt als Komparse in den …

Süße Überraschung

Vahrendorf. Damit hatte im Wildpark Schwarze Berge niemand gerechnet: Es gibt Elchnachwuchs. Mutter Mathilda war erst im vergangenen Jahr neu in den Park gekommen, um dort mit dem Elchbullen Snørre …

Grenzerfahrung beim Schlauchturmrennen

Hohnstorf/Elbe. Seit über 15 Jahren engagiert sich Katrin Wolter ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr, zunächst als Betreuerin, seit 2018 ist sie Jugendwartin bei der Feuerwehr in Hohnstorf. Und die 36-Jährige …