Montag , 28. September 2020

mkotke

Amphitheater für den Kreideberg

Lüneburg. Es ist nicht das erste Mal, dass über eine Neugestaltung des Kreidebergs nachgedacht wurde. Dass sich nun aber Studenten aus Buenos Aires darüber Geda nken machten, ist schon ungewöhnlich. …

Weiterlesen »

Schluss mit dem Schneckentempo

Lüdersburg. Das Geheimnis ruhte auf einem orangefarbenen Zettel in Bernd Wilhelms Sakko-Tasche: In Amelinghausen, Barendorf und Bleckede beginnt das Projekt des Landkreises Lüneburg zum Ausbau des Glasfasernetzes. Und auch im …

Weiterlesen »

68-Jährige stirbt bei Unfall auf K3

Masendorf. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am späten Dienstagmittag im Landkreis Uelzen. Wie die Polizei berichtet, befuhr eine 68-Jährige gegen 14.05 Uhr die K3 von Masendorf in Richtung Oetzen. …

Weiterlesen »

Rolle rückwärts zur freien Wahl?

Lüneburg. Das beschlossene Aus für die Förderschulen mit dem Schwerpunkt Lernen könnte noch einmal aufgeschoben werden. Der Schulausschuss des Rates sprach sich am Donnerstag mit den Stimmen von CDU, FDP, …

Weiterlesen »

Hilfe, wenn es in der Pflege zu Gewalt kommt

Lüneburg. Gewalt in der Pflege hat viele Gesichter: Körperliche Übergriffe, Verletzung der Intimsphäre, Belästigungen, bewusste Vernachlässigung oder die Ausnutzung des Vertrauensverhältnisses gehören dazu. Dabei kann Gewalt von pflegenden Personen oder …

Weiterlesen »

Konto geplündert

Lüneburg. Nicht nur das Portemonnaie war weg, sondern auch die Kontokarte samt Geheimnummer – die Täter plünderten das Konto einer 67-Jährigen und erbeuteten mehrere Hundert Euro. So stellt sich für …

Weiterlesen »

„Elbmarsch-Stern“ stürzt ab

Lüneburg. Es wurden Gespräche geführt, Fahrplanentwürfe erstellt, Kosten berechnet – mehr als drei Jahre Arbeit vermutlich völlig umsonst. Der Landkreis Lüneburg steigt aus den Planungen zum sogenannten „Elbmarsch-Stern“ aus. Per …

Weiterlesen »

Eine alte Sprache mit jungen Fans

Uelzen/Lüneburg. Hazna Haci spricht Kurdisch mit ihren Eltern, Hochdeutsch mit Freunden und Geschwistern und „snackt“ Platt im Kunstunterricht. Manchmal, wenn sie ihren Eltern etwas aus dem Vokabular der Niederdeutschen Sprache …

Weiterlesen »

Eine Frage der Mehrheit

Lüneburg. Heftig debattiert und kritisiert wird seit Tagen ein Beschluss des Rates der Stadt zur Vorschlagsliste für Schöffen. Denn auf der Liste stehen zwei Kandidaten, die dem rechtsextremen Lager zugeordnet …

Weiterlesen »