Matthias Sobottka

 Ein neues Tennis-Leben beim THC Lüneburg

Tennis, Landesmeisterschaften beim THC Lüneburg, Friedrich Klasen

Es war fast wie früher: Ein Tennisturnier, wie man es vor der Pandemie kannte. Die Landesmeisterschaften auf der THC-Anlage begeisterte Aktive, Zuschauer und Organisatoren. Und sie brachten eine sportliche Überraschung mit sich.

 Vielseitigkeit macht Stöhr besonders stark

Tim Stöhr, Volleyball, Bundesliga, SVG Lüneburg, Nationalspieler, Neuzugang

Der Kader von Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg ist komplett. Mit Nationalspieler Tim Stöhr aus Bühl kommt ein Mann, der in vielerlei Hinsicht wertvoll für die SVG werden kann.

 Das LSK-Casting steht wieder an

Max Ratzeburg, MTV Treubund, Lüneburger SK, Fußball-Regionalliga

Fußball-Regionalligist Lüneburger SK kehrt Schritt für Schritt zur Normalität zurück. Die nächsten Wochen werden mit Blick auf die Kaderplanung spannend.

Handball-Luchse wahren Chance auf Klassenerhalt

Die Hoffnung auf den Klassenerhalt lebt: Die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten haben die Relegation in der Frauen-Bundesliga erreicht. Das Team von Trainer Dubravko Prelcec siegte 25:20 (10:7) beim Buxtehuder SV, zog …

Zobel mit neuem Vertrag beim LSK

LSK, Teamchef, Zobel, Fußball-Regiohnalliga

Lüneburg. Rainer Zobel hat beim Lüneburger SK einen neuen Vertrag unterschrieben. Der Teamchef verlängerte seinen Kontrakt beim Fußball-Regionalligisten um zwei Jahre bis 2023 mit beidseitiger Kündigungsoption nach einem Jahr. Bislang …

Buchholz Rosengarten verliert DHB-Pokalfinale knapp

hanball, Buchholz Rosengarten, Final 4, DHB-Pokal, Finale.

Buchholz. Den Bundesliga-Handballerinnen der HL Buchholz 08 Rosengarten ist eine Pokalsensation gelungen, wenn auch das letzte Happy End fehlte. Das Team aus dem Nachbarkreis Harburg zog beim Final 4 um …

 Hungerecker und die Grizzlys zum richtigen Zeitpunkt voll da

Phil Hungerecker, DEL, Eishockey, Finale, Wolfsburg, Grizzlys.

Nur ein Sieg fehlten dem Lüneburger Phil Hungerecker und den Wolfsburg Grizzlys zum Titel in der Deutschen Eishocke-Liga (DEL). Ganz hat es dann zwar doch nicht gereicht, aber Hungerecker zieht ein positives Fazit einer harten Saison. Und er verrät, wie es für ihn weitergeht.

 Lüneburg die einzig logische Wahl

Die Bundesliga-Handballer des HSV Hamburg könnten ihre Heimspiele künftig in Lüneburg austragen. Die neue Arena Lüneburger Land stünde bereit.