Aktuell
Home | Kultur Lokal (page 120)

Kultur Lokal

Rocksession mit Damen

lz Lüneburg. Die Sängerinnen Marina Raffaela Ortega und Nina Kutschera sind die Stars der nächsten 1st Class Session in der Ritterakademie: Freitag, 15. November, 20.30 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr). Die …

Weiterlesen »

Wenn Feinde zu Freunden werden

ff Lüneburg. Ein eigener Fernseher im Zimmer — das war für Teenager immer das Größte. Heute sitzen zwar Jugendliche daheim meistens vor dem Bildschirm, aber sie gucken Internet. Wie können …

Weiterlesen »

Sie verzaubert Lüneburg

oc Lüneburg. Plan B? Nein, den hat sie nicht wirklich gehabt. Mit 17, da habe sie mal mit Journalismus geliebäugelt, Texte für den Ostfriesenkurier verfasst. „Aber eigentlich gab es nichts …

Weiterlesen »

Farben der Geschichte

ff Lüneburg. Die Häuser der Lüneburger Altstadt sind, wie es der Name schon sagt: alt, in der Regel einige Jahrhunderte. Unzählige Gemälde schildern die großen Kirchen, die noblen Bürgerhäuser und …

Weiterlesen »

Shakespeare und Zappelphilipp

Von Antje Amoneit Lüneburg. Nein, „Struwwelpeter“, brandneu im Spielplan des Theaters, ist kein Stück für Kinder. Es ist ein Grusical für Erwachsene, die Spaß haben an der lauten Musical-Posse im …

Weiterlesen »

Die groteske Sinnlosigkeit

uhl Lüneburg. Eine Gruppe von Soldaten wird gemeinsam mit ihrem Kommandanten nachts an einem Kontrollpunkt auf einer Anhöhe im Wald abgeladen. Ihre einzige Aufgabe ist es, diesen Punkt im Nirgendwo …

Weiterlesen »

Eine Prinzipale fürs Wohnzimmer

ff Bleckede. „Kein Säuseln mehr, keine Störgeräusche“, Jan Peter Heine ist begeistert: „Die Orgel klingt klar und schön“. Fachleute aus Potsdam haben das barocke Instrument, das 1715 erstmals in einer …

Weiterlesen »

Das klingt doch richtig gut

oc Lüneburg. Der Klagechor wird lauter. „Verkürzte Abiturzeit, Leistungsdruck und Unterricht bis in den Nachmittag sorgen dafür, dass die Kinder und Jugendlichen immer weniger Zeit haben“, heißt der Text, mit …

Weiterlesen »

Schotten schimpfen härter

ele Lüneburg. Sie feierten an diesem Abend das Ende einer gemeinsamen Reise: Nach etlichen Tagen Lesetournee war Lüneburg die letzte Station für die schottische Autorin Val McDermid, den Schauspieler Boris …

Weiterlesen »

Schotten schimpfen härter

ele Lüneburg. Sie feierten an diesem Abend das Ende einer gemeinsamen Reise: Nach etlichen Tagen Lesetournee war Lüneburg die letzte Station für die schottische Autorin Val McDermid, den Schauspieler Boris …

Weiterlesen »

Hier ist niemandem zu trauen

Von H.-M. Koch Lüneburg. Ach, mal wieder Männer in Röcken, Frauen mit angeklebtem Bart. Das ist so „Charley’s-Tante-Tootsie“-mäßig, das gab’s doch nun schon tausendmal. Mag sein, aber Martin Pfaff entschied …

Weiterlesen »

Hier ist niemandem zu trauen

Von H.-M. Koch Lüneburg. Ach, mal wieder Männer in Röcken, Frauen mit angeklebtem Bart. Das ist so „Charley’s-Tante-Tootsie“-mäßig, das gab’s doch nun schon tausendmal. Mag sein, aber Martin Pfaff entschied …

Weiterlesen »

Arbeitsplatz mit Leiche

ca Lüneburg. Der Tod, gerne sehr grausam, ist heute ein ständiger Begleiter. Denn es wird viel gestorben, ob in Kriminalromanen, im Tatort, beim Polizeiruf oder bei allen Varianten von CSI. …

Weiterlesen »

Neben dem Mainstream

ff Reppenstedt. Ein Weilchen wurde im Latein-Wörterbuch geblättert, dann war der Name gefunden: „Conditura“ lässt sich mit „schmackhafte Zubereitung“ übersetzen, so etwas hatten sich Michael Jaeckel und Sven Bergmann als …

Weiterlesen »