Aktuell
Home | Kultur Lokal (page 141)

Kultur Lokal

Ringen um die inneren Werte

oc Lüneburg. An diesem Morgen geht es um Sturm und Staub, um Feuer, voranstiebende Mammuts und Neandertaler. Anders gesagt um Ton und bewegte Bilder und präzise darum, wie das Lüneburger …

Weiterlesen »

Mit einem Paukenschlag

ff Adendorf. Als Joseph Haydn in London seine Sinfonie „mit dem Paukenschlag“ — eigentlich: „With a surprise“ — komponierte, da wollte er sein träges Publikum mit dem plötzlichen Kanonendonner aus …

Weiterlesen »

Steine des Anstoßes

oc Lüneburg. Neue Gebäude lösen, vor allem wenn sie unübersehbar sind, Diskussionen aus. Das entstehende Museumsgebäude bzw. seine Fassade zur Straßenseite hat nach Abbau des Gerüsts zum Teil heftige, in …

Weiterlesen »

Gute Verbindungen

oc Lüneburg. Zu den Kulturterminen, die mit großer Verlässlichkeit verbunden sind, zählt die FormArt, die große Ausstellung von gestaltendem und Kunsthandwerk. Rund 50 Aussteller füllen das Foyer des Theaters Lüneburg, …

Weiterlesen »

Haltestelle für Kabarettisten

ff Gödenstorf. Züge halten am Bahnhof Oelstorf-Gödenstorf eher selten. Zwar hängt ein Fahrplan am Bahnsteig, mit Abfahrtszeiten für die „Luhe- und Gebirgsbahn“ sowie für den Heide-Express. Mehr als zwei- oder …

Weiterlesen »

Lesestoff für Sommertage

jwi Lüneburg. Egal ob am Strand, Baggersee, im Freibad oder eigenen Garten, überall werden derzeit Bücher in der Sonne gelesen. Einen richtigen Bestseller wie den Erotik-Roman „Shades of Grey – …

Weiterlesen »

Mit dem Duden durch die Stadt

Fehler im Umgang mit der Sprache machen wir alle. Wir ärgern uns über sie, und schon kommt ein weiterer hinzu. Rechtschreibfehler in der Zeitung werden bekanntlich nur gemacht, damit sie …

Weiterlesen »

Mit dem Duden durch die Stadt

Fehler im Umgang mit der Sprache machen wir alle. Wir ärgern uns über sie, und schon kommt ein weiterer hinzu. Rechtschreibfehler in der Zeitung werden bekanntlich nur gemacht, damit sie …

Weiterlesen »

Neue Wege der Weber

oc Lüneburg. Sie sind ein eingespieltes Team: Rotraut Kahle und Angela Schoop brachten schon einige Ausstellungen auf den Weg, von der Konzeption über die Aufhängung bis zum Layout von Einladung …

Weiterlesen »

Am Rande des Waldes

oc Hitzacker. Über der Tür zu seinem Atelier im Gartower Forst hing, so ist zu lesen, der Titel eines Duke-Ellington-Stücks: „It don’t mean a thing, if it ain’t got that …

Weiterlesen »

Der Sommer wird noch schaurig

oc Bostelwiebeck/Wettenbostel. Axel Pätz besitzt eine Tuttlinger Krähe, eine Ingberter Pfanne und einen Rostocker Koggenzieher. Der Kabarettist kann noch einige Preise mehr wie den Obernburger Mühlstein im persönlichen Reliquienregal abstauben, …

Weiterlesen »

Tanzen, singen, feiern

oc Lüneburg. Mit Le Fly macht man ja bei einem Festival alles richtig. Mehr Party, frech und fröhlich, mehr „St. Pauli Tanzmusik“ geht nicht. Und die sechs Herren plus Affenmann …

Weiterlesen »

Ein Russe in Buenos Aires

ff Lüneburg. Russen sind notorisch schwermütig, immer irgendwie poetisch drauf und saufen sich ihr hartes Dasein mit einem selbstgebrannten Fusel erträglich, den man auch als Raketentreibstoff einsetzen könnte. Der gemeine …

Weiterlesen »

Abenteuer in zwei Welten

ff Lüneburg. Elstern lieben, dafür sind sie bekannt, glitzernden Schnickschnack. So wundern sich die beiden Frauen, die gerade im Stadtpark spazierengehen, nicht darüber, dass sich eines dieser diebischen Vögel auf …

Weiterlesen »