Aktuell
Home | Kultur Lokal (page 33)

Kultur Lokal

Das Fest der kleinen Verlage

Anne-Grete Patz (links) und Dr. Katharina Eleonore Meyer Meyer führen vor, wie bunt die Welt der Bücher ist. Foto: oc

Bienenbüttel. Ganz anders, aber auch sehr fein: Wenn das achte Lüneburger Krimife stival am 4. November endet, beginnt am 5. November die achte Buchwoche Bienenbüttel. Das ist das Fest der …

Weiterlesen »

Auf Händen und Knien nach oben

Lüneburg. Wer bekommt die Putzprämie? Und welche Opfer werden dafür gebracht? Wer klettert in dem nationalen Unternehmen das Karrieretreppchen hinauf? Auf wesse n Kosten? Sind Neid, Missgunst und Gier am …

Weiterlesen »

Das Abendland steht auf dem Spiel

Eine leichtfüßige, moderne Komödie ist angekündigt. Um fünf langjährige Freunde soll es gehen, die sich zu einem netten Abendessen daheim bei Pierre Garaud und seiner Gattin Elisabeth Garaud-Larchet treffen. Wenn …

Weiterlesen »

Psychopath als Entführer

Lüneburg. Mit dem Fliegen ist das so eine Sache. Große Distanzen sind geschäftlich oder zu Urlaubszwecken ohne den Flieger kaum zu überwinden. Doch wer Panik be kommt in der Blechdose …

Weiterlesen »

Das Ende der 50er Jahre

Lüneburg. Jetzt wird es ernst mit der Sanierung des Deutschen Salzmuseums. Heute, Donnerstag, soll der Rat der Stadt den Weg freimachen für eine Sanierung, die drei Jahre dauern und etwa …

Weiterlesen »

Der Pharao singt Rock‘n‘Roll

Lüneburg. Es gibt viele Wege zum Erfolg, auch im Theater. Einer wäre: Man nehme viele Kinder zum Mitspielen, dann kommen Eltern, Geschwister und Verwandte, Freu nde, Schulkameraden. . . Die Hütte ist …

Weiterlesen »

Die da oben, die da unten

Lüneburg. Trump gab mal wieder den Ausschlag. „Es kommen zurzeit Dinge auf den Plan, die tiefe Grabenkämpfe auslösen“, sagt der Schauspieler Matthias Herrmann, der in diesem Fall als Regisseur spricht. …

Weiterlesen »

Eine Funktion, zwei Arbeitsplätze

Lüneburg. Hannah Heberlein hat ein Funktion, diverse Aufgaben und zwei Arbeitsplätze, sie liegen rund zehn Minuten Fußmarsch auseinander: das Lüneburger Museum und das Salzmuseum, Domizile der neu gegründeten Musseumsstiftung. Für …

Weiterlesen »

Lisbeth Salander taucht auf

Lüneburg. Lisbeth Salander erinnert etwas an Daniel Craig als James Bond und an Matt Damon bzw. Jason Bourne. Salander ist hart, verletzlich, schneller und schl auer als ihr Gegenüber, sie …

Weiterlesen »

Als Gaukler überleben

Lüneburg. Gelehrte, auch die Größten ihrer Zunft, nähern sich Pater Athanasius Kircher mit allergrößtem Respekt. Das ist durchaus angebracht , der Professor des Collegium Romanum hat, obwohl noch jung an …

Weiterlesen »

Über die Schatten von Chile

Lüneburg. Gerade war sie in Hannover, um Gemälde in der Deutschen Bank aufzuhängen. Ihre Ausstellung im Foyer der Volkshochschule Lüneburg ist dagegen schon wie der zu Ende, „die ist richtig …

Weiterlesen »