Aktuell
Home | Kultur Lokal (page 4)

Kultur Lokal

Den Musikern auf der Spur

Lüneburg. Kantoreien, Spielmannszüge, Blasorchester – vor allem auf dem Dorf haben viele Treffpunkte etwas mit Musik zu tun, Grundlage ist meistens ein Verein. Der romantische deutsche Männergesangverein des 19. Jahrhunderts …

Weiterlesen »

Moin! Here we go!

Bleckede. Christoph-Mathias Mueller heißt jetzt Nicholas Christopher Milton, aber sonst ändert sich nichts: Das Neujahrskonzert des Göttinger Symphonie Orcheste rs im Bleckeder Haus gehört längst zu den bewährten Traditionen: mit …

Weiterlesen »

Das klingt vielversprechend

Lüneburg. Die Liste ist sicher noch nicht vollständig und endgültig, Orte und Termine werden sich verschieben. Klar ist aber: Auch Lüneburgs Literaturprogramm des ersten Halbjahres 2019 spielt sich in der …

Weiterlesen »

Chaos in Giselas Friseursalon

Lüneburg. Das Gespenst von Canterville geistert nun seit Jahrhunderten durch sein Schloss, rasselt mit den Ketten und versucht vergeblich, irgendjemanden in de n düsteren Hallen zu erschrecken. Während sich amerikanische …

Weiterlesen »

Die glorreichen Sechs sind wieder da

Lüneburg. „Veronika“ und der „kleine grüne Kaktus“: Die Comedian Harmonists kehren zurück ins Theater Lüneburg, am Sonnabend, 5. Januar, 20 Uhr, steht die Revue von Gottfried Greiffenhagen und Franz Wittenbrink …

Weiterlesen »

Radetzky marschiert nach Spanien

Lüneburg. Die Symphoniker des Lüneburger Theaters spielen etwas, das nach Spanien klingt. Die Sängerin Friederike von Krosigk betritt das Auditorium, sie trägt ein Bolerojäckchen, eine Blume im Haar und ein …

Weiterlesen »

Liebeslieder ohne Worte

Lüneburg. Das ensemble reflektor zählt zu den jungen Orchestern, die mit neuen Ideen der klassischen Musik Frische verleihen. Die 40 Profimusiker fanden 2015 zu sammen und starteten mit einem Beethoven-Zyklus. …

Weiterlesen »

Rock und Pop, Romantik und Barock

Lüneburg. Wie sehr Musik aller Schattierungen die Jahre prägt, zeigen die vielen Festivals, die auch 2019 in der Region zu erleben sind. Weltstars, Nachwuchs und dazu Künstler aus der näheren …

Weiterlesen »

Pose und Perfektion

Lüneburg. Das Porträt der Schauspielerin Isabelle Huppert gehört zu den prominentesten Aufnahmen, mit denen sich die Fotografin Karin Rocholl einen Namen machte. Ab 1982 war Rocholl als freie Fotografin tätig, …

Weiterlesen »

Bescherung im Theater

Lüneburg. Über ein Weihnachtsgeschenk von seinem Freundeskreis freut sich das Theater. Einen symbolischen Scheck über 15 000 Euro nahmen die Theater-Geschäftsführer Hajo Fouquet und Volker Degen-Feldmann jetzt entgegen. „Wir sind Freunde, …

Weiterlesen »

Das Beste zum Schluss

Lüneburg. Zu notieren ist ein Etikettenschwindelchen. Dabei geht es um drei Buchstaben. Joachim Vogelsänger nämlich hat nicht „das“, sondern plakativ „ein“ Weihnachtsoratorium in St. Johannis angekündigt. Der Kirchenmusiker nutzt also …

Weiterlesen »

Rückwärts nach vorn

Lüneburg. Erinnerung ist in der Regel ein Raum der Verdichtung. Alle Winter waren weiß, alle Sommer heiß. Jahre schrumpfen zusammen zu Anekdoten und traumatischen Erlebnissen. Wie sich Erinnerung aber weiten …

Weiterlesen »

Drücken, drehen, löchern

Lüneburg. Wie bohre ich ein Loch in die Zimmerwand? Möglichst eines in der gewünschten Größe und Tiefe? Diese Frage ist in der Menschheitsgeschichte relativ neu , Antworten gibt Joachim Goerth …

Weiterlesen »

Die Welt wird voller Walzer sein

Lüneburg. Zu den verlässlichen Terminen im Konzertkalender zählen Neujahrskonzerte. Sie finden zwar nicht unbedingt am 1. Januar statt, haben aber ihren festen Platz in den ersten Tagen des Jahres. Wie …

Weiterlesen »