Aktuell
Home | Kultur Lokal (page 5)

Kultur Lokal

Voldemort aus dem Wendland

Hamburg/Luckau. Uwe Serafin hat manchen Ritt hinter sich. Der in Frankfurt geborene Schauspieler kam Mitte der 80er-Jahre ins Wendland, st artete von dort per Pferd quer durch Deutschland. Serafin studierte …

Weiterlesen »

Musik, um die Welt zu umarmen

Lüneburg. Dieses Gefühl für Weihnachten, es scheint immer später zu kommen, je lauter und früher es propagiert wird. Bratwurstmärkte an jeder Ecke fördern gesel liges Miteinander, was gut ist. Aber …

Weiterlesen »

Reise in die Endlichkeit

Lüneburg. Im Jahr 2040 wird die größte Bevölkerungsgruppe in ganz Deutschland von den über 60-Jährigen gestellt. Eine Altenrepublik steht uns ins Haus, doch wie genau könnte die aussehen? In „Bald …

Weiterlesen »

Sechs Bände voller Wissen

Lüneburg. Die Geschichte der Universität Lüneburg beginnt nicht mit der Leuphana. Das wird nicht völlig verschwiegen, wurde aber in den vergangenen Jahren häufig und völlig unnötig allzu oft dazu benutzt, …

Weiterlesen »

Singen macht nun mal glücklich

Niels Schröder

Lüneburg. Er wirkt immer noch so, als könne er seinen Erfolg gar nicht fassen. Seit sechs Jahren verführt Niels Schröder den Norden zum Singen. Was in Hamburg begann und dort …

Weiterlesen »

Immer läuft etwas schief

LiteraTour Nord

Lüneburg. Die erste Lesung im neuen Jahr gestaltet Daniela Krien im Rahmen der LiteraTour Nord: Mittwoch, 8. Januar, 19.30 Uhr im Heinrich-Heine-Haus. Daniela Krien liest aus ihrem hochgelobten Roman „Die …

Weiterlesen »

Weltklasse am Akkordeon

Akkordeon

Lüneburg. Sie feiern 30. Geburtstag und zugleich einen Abschied. Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zählen zu den wichtigsten und größten Musikereignissen in Deutschland. Ihr 30. Geburtstag verbindet sich mit dem Fortgang von …

Weiterlesen »

Er ist wieder da

Kaminer

Lüneburg. „Vor einem Jahr war ich auch hier in Lüneburg … habe ich da Rotkäppchen gelesen?!“, überlegt Wladimir Kaminer nach seiner Begrüßung des Publikums in der fast ausverkauften Ritterakademie. Der Autor …

Weiterlesen »

Totengesang einer Außenseiterin

Lüneburg. Ganz so voll wie erwartet wird es dann doch nicht, ein paar Sitzplätze bleiben frei, als Autorin Karen Köhler gemeinsam mit Moderatorin Julia Menzel im Rahmen der LiteraTour Nord …

Weiterlesen »

Poesie, Tiefe – und höherer Blödsinn

Lüneburg. Olaf Schmidt, seit Spielzeit 2013/14 Ballettdirektor am Theater Lüneburg, hat den zum ersten Mal vergebenen Lüneburger Kunstpreis für Musik und Theater erhalten. Mit der Auszeichnung werden Schmidts Konzepte, Ideen …

Weiterlesen »

Tschechische Meisterwerke

Bleckede. Der Dirigent des Göttinger Symphonieorchesters heißt seit einiger Zeit nicht mehr Christoph-Mathias Mueller sondern Nicholas Milton, ansonsten aber ha t sich nicht viel geändert: Auch das 27. Neujahrskonzert des …

Weiterlesen »

Der Tod ist nicht der Feind

Lüneburg. Vielleicht gehörte auch ein bisschen Mut dazu, sich auf dieses besondere Gespräch einzulassen. „Ich arbeite seit zwanzig Jahren im Bereich der Palliat ivmedizin und ich kann Ihnen sagen, auch …

Weiterlesen »

Fliegender Perückenwechsel

Lüneburg. Schon mal an das Jahr 2040 gedacht beziehungsweise daran, wie es uns wohl in 20 Jahren geht? Junge Menschen freuen sich vielleicht, weil sie dann endl ich Schule und …

Weiterlesen »