Aktuell
Home | Kultur Lokal (page 5)

Kultur Lokal

Drei Tage fliegt das Schwein noch

Lüneburg. Die Ausstellung schaffte es auf die Facebook-Seite von Peter Gabriel, wurde mit TV-Beiträgen auf 3sat und im NDR-Kulturjournal gewürdigt und von vielen begeisterten Einträgen im Gästebuch. Das ist ein …

Weiterlesen »

Jeder hat einige Leichen im Keller

Lüneburg. Wir erinnern uns: Ende der Siebziger, Anfang der Achtziger, da verwandelten sich friedliche Menschen daheim rund um den Tisch in dämonische Zauberer, in Zwerge und schwerterschwingende Barbaren. Ausgerüstet mit …

Weiterlesen »

Gefangen in der Familie

Lüneburg. „Diese Geschichte“, sagt Sanaa Kevjala, „beruht auf tatsächlichen Begebenheiten in meiner Erinnerung.“ Was denn nun, Tatsachen oder Erinnerungen? Sanaa Kevjala ist die Heldin von Karosh Tahas Debütroman „Beschreibung einer …

Weiterlesen »

Zoten, Witze, Weisheiten

Lüneburg. Im Gäste-WC wurde eigens eine Regenwasserdusche installiert, die Schubladen in der neuen, teuren Küche sind mit einem eindrucksvoll leisen Selbstauszugmechanismus ausgestattet, über der Wohnzimmer-Sitzlandschaft ist das Wandtattoo „Träume nicht …

Weiterlesen »

Auf der Suche nach einer Position

Lüneburg. Sie ist wieder da: Lüneburgern ist Maram El Dsoki noch als Sängerin einer Rockband des Gymnasiums Oedeme vertraut. Das war die Zeit, als die stimmenst arke Schülerin deutsch-ägyptischer Herkunft …

Weiterlesen »

Markus Heitz stellt neue Buchserie vor

Markus Heitz

Lüneburg. Markus Heitz gilt als „Meister der Urban Fantasy und Phantastik“ und ist mit mehr als fünf Millionen verkauften Büchern der erfolgreichste Autor seines Genres. Heitz schreibt in hohem Tempo …

Weiterlesen »

Wien, wie es singt und klingt

Operettenlieder

Lüneburg. Wenn „Zwei Wiener Herzen im Dreivierteltakt“ klopfen, dann ist die Operette nicht weit. Einen charmanten Abend haben die gebürtigen Wiener Jenifer Lary und Alexander Tremmel einstudiert und zur Premiere …

Weiterlesen »

Songwriter, Skapunker und Big Bands

Live-Musik

Donnerstag Reinstorf. Die dänische Singer-Songwriterin Line Bøgh kommt zu einem „Cinematic Concert“ ins One-World-Zentrum. Ihre Musik wird von Christian Gundto ft per Paintboard und Beamer visuell begleitet. Beginn ist um …

Weiterlesen »

Gute Ideen brauchen Zeit

Reinstorf. One World Kulturzentrum, vergangenes Wochenende. Jens Thomsen steht hinterm Tresen, begrüßt auf der Bühne die Band Mischpoke, informiert in der Pause über die „One World“-Idee, macht am Konzert­ende Reklame …

Weiterlesen »

Ein Fallbeispiel

Lüneburg. Das Spiel dauert 90 Minuten. Es ist ein schmutziges Spiel, ein grausames. Es handelt vom Raubtier Mensch, von Kalkül und Kälte, von Moral bzw. von Mor ast, alles spielt …

Weiterlesen »

Jetzt wird sie persönlich

Lüneburg. Sie kam als Naomi Lichtenhagen. Folge 1396 bis 1515, Dezember 2012 bis Juni 2013. „Ich war das verrückte Huhn mit Schulden“, erinnert sich Barbara Lanz an ihre Naomi-Zeit bei …

Weiterlesen »