Aktuell
Home | Kultur Lokal (page 90)

Kultur Lokal

Jubilare im Zentrum

oc Lentenau/Adendorf. Jonathan hat sichs bei Papa auf dem Schoß gemütlich gemacht, es gibt was zu futtern. Zeit für die Mutter des Jungen, der draußen in Lentenau den zweiten Monat …

Weiterlesen »

Duell auf Augenhöhe

Von H.-M. Koch Lüneburg. Die Haare sind ihm ergraut und endlos gewuchert, sein Mantel schleift über den Boden, barfuß geistert er durchs Dunkel, und er raucht und raucht  welchen …

Weiterlesen »

Außen bunt, innen laut +++ Mit LZplay-Video

oc Lüneburg. Der Perserteppich ist ausgerollt, die Ludwig-Drums sind aufgebaut, der Vox-Verstärker kann eingeklinkt werden, ein Gitarrenständer ist bestückt, Kabelboxen stehen bereit, und das Wasser läuft jetzt auch. Nur das …

Weiterlesen »

Unterschätzt und vergessen

ff Bleckede. Wer war Bartold Dietrich Kneese? Der Name des Bauunternehmers (1696 bis 1770) ist heute auch unter Fachleuten fast völlig unbekannt. Dabei hat er mit Ideen und Methoden, die …

Weiterlesen »

Das Fremde und die Nähe

oc Lüneburg. Gerade ist Christoph Ransmayr aus Guatemala zurück, Ruinen aus präkolumbischer Zeit zogen ihn in den Dschungel. Mit im Gepäck hatte Ransmayr wie bei all seinen Reisen ein iPad …

Weiterlesen »

Erst Faust, dann Gretchen

oc Lüneburg. Mit Goethes „Faust“ bekommen es das Theater Lüneburg und sein Publikum am kommenden Wochenende gleich doppelt zu tun. Am Freitag, 26. September, um 20 Uhr hat „Faust I“ …

Weiterlesen »

Man muss sich ja zeigen

oc Lüneburg. Der Kunstverein Lüneburg und der Kunstraum Tosterglope kooperieren seit längerem. Kunstraum-Leiter Johannes Kimstedt ist gleichzeitig für die künstlerischen Belange des Lüneburger Vereins zuständig. Jetzt bekommt die Zusammenarbeit eine …

Weiterlesen »

Der Narr hat sich verzockt

Von H.-M. Koch Lüneburg. Über den Texter Francesco Mario Piave hieß es einmal: Er könne das Meer in einem Löffel einfangen. Das ist es, was ein Librettist können muss, eine …

Weiterlesen »

Folge deinem Talent

ff Lüneburg. Normalerweise freuen sich die Mitarbeiter renommierter Verlage, wenn sie in Ruhe gelassen werden. Exposés und Manuskripte türmen sich auf ihren Schreibtischen, verstopfen ihre Computer, das lässt sich alles …

Weiterlesen »

Das Land ist gefordert

oc Lüneburg. Es stehen entscheidende Tage bevor. In Hannover werden die Fraktionen von SPD und Grünen in Klausurtagungen beraten, wie der Haushalt des Landes für die nähere Zukunft aufgestellt sein …

Weiterlesen »

Strudel des Verderbens

oc Lüneburg. Wlodzimierz Wrobel steigt vom Gerichtsdiener zum Grafen von Monterone auf, Dobrinka Kojnova-Biermann wechselt ihre Aufgabe vom Pagen der Herzogin zur Gilda-Aufpasserin Giovanna. Karl Schneider aber wird erneut den …

Weiterlesen »

Auf den Spuren von Jimi Hendrix

Donnerstag Melbeck. Thomas Blug, 1966 in Saarbrücken geboren, ist der „Stratking of Europe“. Den Titel bekam der Gitarrist vor zehn Jahren anlässlich eines europaweiten Gitarristen-Wettbewerbs zum 50. Geburtstag der Fender …

Weiterlesen »

Jetzt wird aufgetischt

oc Lüneburg. So kann es natürlich weitergehen: Der Abend war seit Wochen ausverkauft. Was gespielt, gesungen und getanzt würde, war nicht einmal bekannt. Aber die Abendgala zum Ende des Theaterfestes …

Weiterlesen »

Keine Möbel für Dr. Faust

ff Lüneburg. Das Studierzimmer des Dr. Faust besteht nur aus einem Tisch  noch. Wie die Bühne bei der Premiere des berühmten Goethe-Klassikers am 26. September aussehen wird, verrät Katja …

Weiterlesen »