Aktuell
Home | Kultur Lokal (page 90)

Kultur Lokal

Mord ist ihr Geschäft

oc Lüneburg. Zwei Wochen lang regiert im Herbst wieder die Faszination des Bösen in Lüneburg. Es lauert ja nicht nur in dunklen Gassen, sondern an jedem idyllischen See, hinter der …

Weiterlesen »

Alles hängt am Geld

oc Lüneburg. Die Zahlen liegen auf dem Tisch. Das Theater Lüneburg hat steigende Besucherzahlen, zählt im Bundesvergleich zu den wirtschaftlich sparsamsten Bühnen und schliddert doch in ein bedrohliches Defizit. Für …

Weiterlesen »

Es ist angezündet

oc Bostelwiebeck/Wettenbostel. Es steht ein kleiner Wegweiser an der Straße, er führt zum Jahrmarkttheater. Dort, an der Hauswand, lehnen Schilder: „Achtung Bosteln“. Anja Imig und Thomas Matschoß haben ja nicht …

Weiterlesen »

Sommerfrisches aus Norwegen

hjr Bleckede. Statt vornehmer Konzertkleidung trugen sie bunten Sommerlook, die Leiterin kam gar barfuß auf die Bühne. Skandinavier lieben es halt unkompliziert und bürsten manches gegen den Strich, auch musikalisch. …

Weiterlesen »

In der Ruhe liegt die Kraft

oc Bleckede. Das Spätformat hat in den vergangenen Jahren ordentlich Zuwachs bekommen. Sommernachtsmusik im Kulturforum, Kino im Kurpark, Freitag-Nacht-Konzerte in Amelinghausen, das sind schon Klassiker, seit einiger Zeit gibt es …

Weiterlesen »

Zickenkrieg ist wunderbar

oc Lüneburg. Giacomelli hat nichts mit Bildhauerei zu tun, Vinci war kein Universalgelehrter. Torri spielt nicht Fußball, und weder Ariosti noch Pollarolo kann man im Ristorante bestellen. Auch Bononcini, Arena …

Weiterlesen »

Liebe kennt keine Grenzen

oc Neu Lübtheen. Als Kind hatte Volkert Matzen eine Super-Berufsidee: Tankwart in der Wüste. „Wenn da einer vorbeikommt, der hält garantiert an“, sagte sich der Junge. Matzen, Jahrgang 1950, hat …

Weiterlesen »

Tradition und Verpflichtung

oc Lüneburg. Die Idee trägt ja noch. Profimusiker und ambitionierte Laien bilden das Lüneburger Bachorchester, hinzu kommen hervorragende Solisten der jüngeren Generation. Seit 36 Jahren bereichern Claus Hartmann, seine Frau …

Weiterlesen »

Lauter glückliche Gesichter

oc Lüneburg. Die Bilanz fällt eindeutig aus: „Wir würden es sofort wieder machen, wir sind alle ganz glücklich“, sagt Nora Kiefer vom Kollektiv. Zwei Tage lang hatte der studentische Verein …

Weiterlesen »

Bier und Wurst und Tanzmusik

oc Lüneburg. Der Sommer hat seine verlässlichen Seiten bzw. seine verlässlichen Saiten und Tasten, seine verlässlichen Lieder und auch seine verlässlichen Gastspiele. Eines kommt aus Stuttgart in den Norden: Hiss. …

Weiterlesen »

Pfadfinder in Aventurien

ff Lüneburg. Botschafter des Landes Aventurien wurde Mike Krzywik-Groß durch Zufall, sein Ziel war eigentlich ein ganz anderes Land: „Auf der Messe Nordcon habe ich Peter Fuchs angesprochen und wollte …

Weiterlesen »

Starke Stücke zum Ausklang

oc Lüneburg. Auch das Jahr 14 läuft super im Theater im e.novum. Jetzt ist Sommerpause, Theaterchefin Margit Weihe bereist die Welt und legt vorher noch das Programm fürs zweite Halbjahr …

Weiterlesen »

Geschichten statt Geschichte

ff Lüneburg. Es gibt ein Standardwerk über den Landkreis Lüneburg. Es trägt den Titel „Vom Bardengau zum Landkreis“, stammt aus dem Jahre 1969, wurde 1985 noch einmal aufgelegt und hat …

Weiterlesen »

Persönliche GegenWarten

lz Thomasburg. „Persönliche GegenWarten“ ist der Titel der Ausstellung, zu der die Wennekather Künstlerin Kerstin Diedenhofen gemeinsam mit den Gastausstellern Arndt Böhm und Stefan Lieb für das kommende Wochenende (19./20. …

Weiterlesen »