Aktuell
Home | Lokales

Lokales

Einbrecher gefasst

Lüneburg. Nach einem Hinweis hat die Polizei am Sonntag einen mutmaßlichen Einbrecher gestellt. Der 36-Jährige soll in einem Büro an der Stadtkoppel einen Lapto p gestohlen haben, die Streife fasste …

Weiterlesen »

Selfies mit einem Star-Aufgebot

Lüneburg. „Wir dürfen bei Euch fünf Tage in der Woche zu Gast sein, heute dürft Ihr bei uns zu Gast sein.“ Rosen-Star Hakim-Michael „Ben“ Meziani machte den Bes uchern gleich …

Weiterlesen »

Verhandlungspoker ist eröffnet

Oberbürgermeister Ulrich Mädge und Landrat Manfred Nahrstedt. (Foto: t&w)

Lüneburg. Der Rubel rollt, und das nicht nur in Russland. Millionen-Überschüsse fließen derzeit auch im Landkreis Lüneburg. Das Geld landet hauptsächlich in der Kreiskasse – und weckt Begehrlichkeiten. Vor allem …

Weiterlesen »

Erdgas-Autos auf dem Standstreifen

Petra Pauli am Steuer ihres mit Erdgas betriebenen „VW up“. Dass die Erdgas-Technik nicht mehr forciert wird, kann die Breetzerin nicht nachvollziehen. (Foto: kre)

Breetze/Lüneburg. Umweltfreundlich, ohne die Luft zu verpesten soll das Auto der Zukunft durch die Lande rollen: Spätestens seit dem Diesel-Skandal setzen Politik und Automobilindustrie deshalb auf E-Mobilität. Elektroautos sollen die …

Weiterlesen »

Warum die Gletscher schmelzen

Martha und Vincent haben mit ihrer Klasse gleich doppelt abgeräumt: Die Drittklässler der Grundschule Hasenburger Berg haben viel Zeit in einen Klimakalender mit Spartipps investiert. (Foto: t&w)

Lüneburg. Martha und Vincent kennen jede Menge Tipps zum Sparen: Die Wäsche sollte draußen getrocknet, der Kochtopf stets mit Deckel und auf einer passenden Herdplatte verwendet werden. „Auch wäre es …

Weiterlesen »

Entkusseln hilft der Natur und der Inklusion

Lüneburg. Mehrmals im Jahr rücken Ehrenamtliche mit und ohne Behinderungen der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg aus, um im Biosphärenreservat Elbtalaue anzupacken. Das Ehrenamtsprojekt heißt „Gemeinsam für die Natur“ und wurde bereits im …

Weiterlesen »

Abenteuer an der Goldbeck

Lüneburg. Endlich! „Dann schaut mal, ob ihr etwas entdeckt.“ Die ganze Zeit schon haben Amelie, Nick, Fynn und die anderen auf das Startsignal von Kirsa Weidemann gewartet, und sofort strömen …

Weiterlesen »

An Hinweistafel wird gefeilt

Lüneburg. Stein des Anstoßes oder Stein der Erinnerung und Mahnung? Immer wieder erhitzt der Gedenkstein für die 110. Infanterie-Division die Gemüter. Die einen möchten ihn am liebsten entfernen oder verhüllen, …

Weiterlesen »

So geht Landwirtschaft

Lüneburg. Die ganze Vielfalt unserer Landwirtschaft kann man am Sonntag, 17. Juni, erleben. Niedersachsenweit öffnen 86 Bauernhöfe ihre Tore. Im Landkreis Lüneb urg laden die Familie Krüger und der Bauernverband …

Weiterlesen »

Rein in den Elbe-Strom

Darchau. Hamburg reicht am Sonnabend bis Hitzacker: Das Programm für den „Langen Tag der StadtNatur“ dehnt sich in diesem Jahr erstmals bis an die kleine Stadt an der Elbe aus: …

Weiterlesen »