Aktuell
Home | Lokales

Lokales

„Glücksfall“ Hochwasser

Vor 30 Jahren fiel die Mauer, die Deutschland teilte, LZ-Chefreporter Carlo Eggeling hat sich auf dem Rad aufgemacht zur Grenzerfahrung und berichtet aus Orten zwischen Hof und Travemünde, wie es …

Weiterlesen »

LZ-Schlagzeilen bestimmen den Unterricht

Bardowick. Ungewöhnliche Stille herrscht an diesem Morgen im Deutschunterricht der Achtklässler an der Hugo-Friedrich-Hartmann-Schule. Nicht etwa, weil eine Klausur geschrieben wird oder eine Pflichtlektüre auf dem Stundenplan steht. Stattdessen liegt …

Weiterlesen »

Alte Autoreifen im Wald

Barendorf. Seit wenigen Monaten ist Holger Kapell der neue Förster in Barendorf – und muss sich mit den gleichen Umweltsünden rumschlagen, wie sein Vorgänger Oliver Christmann. Vor genau einem Jahr …

Weiterlesen »

Es zieht nur langsam an

Lüneburg. „Besser Böther“ steht auf dem Flyer des CDU-Landratskandidaten. „Der gefällt mir, den wähle ich“, bekennt die rüstige Seniorin. Über eine solche Aussage strahlen die Wahlkämpfer am CDU-Stand wie die …

Weiterlesen »

Markus Graff im Live-Chat der LZ

Lüneburg. Der Countdown läuft. Am Sonntag, 26. Mai, ist Landratswahl. Die LZ-Redaktion hat alle vier Landratskandidaten noch einmal in die Redaktion eingeladen – für einen Live-Chat über den Facebook-Auftritt der …

Weiterlesen »

Eine Woche bei der LZ mitarbeiten

Lüneburg. Eine andere Zeitung, unbekannte Themen, neue Herausforderungen: Reportertausch heißt die Aktion des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV). Sie ermöglicht es mir, eine Woche in Lüneburg zu verbringen und dort bei …

Weiterlesen »

Topfit für die Zukunft

Bardowick. Darauf haben sie so lange gewartet: Sieben Jahre nachdem erstmals Planungskosten für die Erweiterung der Grundschule Bardowick in den Samtgemeindehaushalt eingestellt worden waren, wurde der Anbau an die Schule …

Weiterlesen »

Die Trecker haben ausgedient

Lüneburg. Ihre Mitglieder mit lokalem Gemüse aus der nahen Umgebung zu versorgen ist das oberste Ziel der Gemüse-Genossenschaft „WirGarten“. Nun haben sich die jungen Betreiber noch eine weitere Aufgabe gestellt: …

Weiterlesen »

„Lüneburg kennt nur eine Richtung“

Lüneburg. Grundstücksbewertungen, Verkehrswertermittlungen, Mietstreitigkeiten, Zwangsversteigerungsverfahren: Was viele als undurchsichtige Bürokratie empfinden, erfüllt Frank Tönjes mit Leidenschaft. Seit 40 Jahren analysiert der Sachverständige für Immobilien den Lüneburger Wohnungsmarkt. Wie bewerten Sie …

Weiterlesen »

Dosenfutter für die KulturBäckerei

Lüneburg. Die Litfaßsäule an der Lüneburger KulturBäckerei hat einen neuen Anstrich erhalten – oder muss es Anspray heißen? Dosenfutter nennen sich die Graffiti künstler Christian Thomas, Jonathan Sachau und Björn …

Weiterlesen »

Vier für Gellersen

Reppenstedt. Die Samtgemeinde Gellersen sucht einen neuen Bürgermeister. Vier Kandidaten wollen die Nachfolge von Josef Röttgers antreten: Steffen Gärtner (CDU), Oliver Glodzei (Grüne), Anikó Hauch (FDP) und Jörn Krack (SPD). …

Weiterlesen »

Klarer Auftrag an die Verwaltung

Adendorf. Keine Ratssitzung ohne das Thema „Straßenausbaubeitragssatzung“ – das gilt auch für die Gemeinde Adendorf, wo sich der Rat am Donnerstagabend gleich in drei Anträgen mit der „Strabs“ beschäftigte. Ein …

Weiterlesen »

Sturz vom Kalkberg

Lüneburg. Schwer verletzt wurden eine 19 Jahre alte Frau und ein 22 Jahre alter Mann am Lüneburger Kalkberg. Wie Feuerwehrsprecher Daniel Roemer berichtete, wurden die das Paar am Samstagabend unterhalb …

Weiterlesen »