Aktuell
Home | Lokales | Adendorf

Adendorf

Büffeln im Hochzeitssaal

Adendorf. Es wäre eigentlich ein Ort ausgelassener Freude gewesen in den vergangenen Wochen. Zwei Hochzeitspaare wollten ihr Ja-Wort im gro ßen Saal des Hotels Teichaue fröhlich feiern, dazu kamen zahlreiche …

Weiterlesen »

Frau bei Raub schwer verletzt

Adendorf. Die Tat ereignete sich bereits am Dienstag, 31. März, gegen 13.45 Uhr: Eine 63-jährige Adendorferin befand sich auf dem Weg zu einem Lebensmittelgeschäft in der Von-Stauffenberg-Straße, als sie von …

Weiterlesen »

Adendorf soll grüner werden

Adendorf/Erbstorf. Wie wäre es wohl, wenn in ganz Adendorf Tempo 30 mit Rechts-vor-links-Verkehr gälte? Wenn der Ort ein Dorfgemeinschaftshaus hätte, in dem gespielt und gefeiert wird, Dächer begrünt und „verschotterte“ …

Weiterlesen »

Nachfolger für Dittmers gesucht

Adendorf. Wer wird Nachfolger von Rainer Dittmers (SPD) als Ratsvorsitzender und als 1. stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Adendorf? Eine Antwort dara uf wird noch länger auf sich warten lassen – …

Weiterlesen »

Respekt, Bedauern und Erleichterung

Rainer Dittmers

Lüneburg. Die Vorsitzenden der im Kreistag vertretenen Fraktionen zollten im Laufe des Donnerstag dem wegen seines umstrittenen Facebook-Posts zur Thüringer Ministerpräsidentenwahl zurückgetretenen Kreistagsvorsitzenden Rainer Dittmers durchweg Respekt. Wir dokumentieren hier …

Weiterlesen »

Vollsperrung über Monate

Lüneburg. Anwohner und Geschäftsleute reagierten überrascht, als sie jetzt ein Schreiben mit der Ankündigung von der Stadtverwaltung bekamen, das die Umgestaltung der Bardowicker Straße ankündigt. Denn die soll bereits am …

Weiterlesen »

Erster Auftrag ist vergeben

Adendorf. Seit Monaten wird geplant, gerechnet, diskutiert und abgewogen – in der Sitzung des Verwaltungsausschusses des Adendorfer Gemeinderats machten die Kommunalpolitiker am Montagabend Nägel mit Köpfen: Beschlossen wurde, die ersten …

Weiterlesen »

Viel zu viele Nackenschläge

AEC

Adendorf. Am 20. November musste Finn Sonntag einen Gang antreten, den er niemals machen wollte. Den zum Amtsgericht Lüneburg. In der Hand hatte er einen dicken Umschlag mit 35 Din-A-4-Seiten …

Weiterlesen »