Aktuell
Home | Lokales | Adendorf (page 14)

Adendorf

Schwarze Null im Eisstadion

pet Adendorf. Im Adendorfer Eisstadion am Scharnebecker Weg läuft der Betrieb seit einigen Wochen wieder auf Hochtouren jetzt legte der Erste Gemeinderat Martin Vogel in der jüngsten Sitzung des Ausschusses …

Weiterlesen »

Gekrönt zurück in der Küche

off Adendorf. Tag eins nach der Krönung, im Restaurant des Adendorfer Hotels Castanea. Alina Meyer kommt aus der Küchentür, sie trägt Kochmütze, Küchenkleidung, steckt mitten im Arbeitsalltag. Dass sie vor …

Weiterlesen »

Andrang auf Adendorfs Thron

off Adendorf. Es ist 17.20 Uhr, Alina Meyer steht im dunkelblauen Abendkleid auf der Bühne im Saal des Hotels Castanea in Adendorf. Gerade sind Berenike Hammer und Pia Hungerecker zur …

Weiterlesen »

Wohlfühlen im DRK-Garten

lz Adendorf. Apfelbäume, Heidelbeeren, Rosen und Rosmarin: All das wächst im neuen Garten des Alten- und Pflegeheims des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) an der Röntgenstraße in Adendorf. Angelegt ist die …

Weiterlesen »

Kaufleute fürchten um Gemeinde

pet Adendorf. Die erstmalige Wahl der Eiskönigin, Nikolausmarkt, Gänsebratenessen und Kirchwegsause viel Erfreuliches hatten die Geschäftsleute der Werbegemeinschaft Adendorf während ihrer Mitgliederversammlung in der Ratsdiele zu besprechen (LZ berichtete). Aber …

Weiterlesen »

„Eiskönigin“ soll „Miss“ folgen

pet Adendorf. ,,Es ist ein komplett neues Konzept und wir sind zuversichtlich, dass es bei den Besuchern gut ankommen wird“, schwärmte Hans-Joachim ,,Kille“ Krumbach. Vor der Mitgliederversammlung der Werbegemeinschaft Adendorf …

Weiterlesen »

Bäume müssen weichen

pet Adendorf. Wo Bäume gefällt werden, gibt es oftmals Ärger mit Bürgern. Dementsprechend vorsichtig will die Gemeinde Adendorf in den nächsten Jahren daran gehen, Straßenbegleitbäume, die Verkehrsteilnehmer, Straßen, Fuß- und …

Weiterlesen »

70er-Jahre-Charme ade

pet Adendorf. Der Rathausplatz als ein Aushängeschild der Gemeinde davon träumen viele Adendorfer schon seit langem. Mehrfach hat es in der Vergangenheit Anläufe gegeben, das 3000 Quadratmeter große Areal umzugestalten. …

Weiterlesen »

„Stolperstein“ für Wilhelm Wiese

pet Adendorf. Seit knapp zwei Jahrem wird an Wolfgang Mirosch, Sinto und als nicht einmal Neunjähriger im Konzentrationslager Auschwitz verhungert, in Adendorf durch einen ,,Stolperstein“ erinnert. Jetzt soll Adendorf einen …

Weiterlesen »

Adendorfer streiten weiter

pet Adendorf. Heftig war es. Teilweise auch polemisch und beleidigend. Aber es wurden auch viele Informationen transportiert. 150 Adendorfer waren am Dienstagabend in den Sitzungssaal des Rathauses gekommen  Anlieger …

Weiterlesen »

Der Adendorfer Vogeltreff

pet Adendorf. Sein TV-Gerät nutzt Manfred Pfahlert nur selten. ,,Ich bin ein Fernsehmuffel“, sagt er. Der 81-jährige Adendorfer mag viel lieber andere bewegte Bilder: Zahllose Vögel, die Jahr für Jahr …

Weiterlesen »

Auf aktuellen Stand gebracht

sel Adendorf. Das Handarbeitsbuch „Makraméknüpfen“ aus dem Jahr 1977 musste dran glauben es wurde aussortiert und findet künftig keinen Platz mehr in den deutlich lichter gewordenen Regalen der Adendorfer Bücherei …

Weiterlesen »