Aktuell
Home | Lokales | Dahlenburg

Dahlenburg

Laternenumzug, Feuerwerk und ein Budendorf

Auch die Kleinsten kommen beim Dahlenburger Martinimarkt im Kinderkarussell auf ihre Kosten. Foto: ki

Dahlenburg. Am Freitag beginnt der Dahlenburger Martinimarkt. Das Traditionsfest lockt über die Grenzen der Samtgemeinde hinaus Besucher an. Rund um den Marktplatz im Flecken, dem Kirchplatz und die Johannisstraße herrscht …

Weiterlesen »

Der Heimat ein Denkmal

Dahlenburg. Das Diorama von 1953, das Szenen der Göhrdeschlacht visuell nachstellt, bleibt eine Sehenswürdigkeit im Heimatmuseum. Es wurde quasi generalüberholt und vom Obergeschoss ins Erdgeschoss verlegt. Jetzt lud der Museumsverein …

Weiterlesen »

Einsatz nach „Notruf Wolf“

Neetzendorf. Es ist Sonntagabend, halb elf, als bei Stephan Schlawinsky der Notruf eingeht. „Auf der B 216 hinter Oldendorf liegt ein verletzter Wolf auf der St raße“, erklärt ihm der Beamte …

Weiterlesen »

Süße Knollen aus Gienau

Gienau. Streift Henrik Strampe über sein Süßkartoffelfeld , ist er mehr als ein Bauer auf seinem Acker. Hier wird er zum Landwirt, Wissenschaftler, Versuchsleit er und Tüftler in einem. Mit …

Weiterlesen »

Freunde fürs Leben

Weißrussland

Dahlenburg. Irgendwann in den vergangenen Monaten dachte Wilhelm Kruse ans Altwerden. Wie es wohl sein wird mit ihm in einem Jahr? Ob die Gesundheit weiter hält? Wie lange er noch …

Weiterlesen »

Wolf bei Verkehrsunfall getötet

Lüneburg.  Es war sehr wahrscheinlich ein Verkehrsunfall: Am Sonntagabend gegen 21.45 Uhr ist ein schwerverletzter weiblicher Wolf an der B216 zwischen Dahlenburg und Oldendorf/Göhrde gefunden worden. Das Tier starb noch …

Weiterlesen »

Dem mutmaßlichen Serienmörder auf der Spur

Serienmörder Wichmann

Lüneburg. Bislang hat die Suche auf dem ehemaligen Grundstück des mutmaßlichen Serienmörders Kurt-Werner Wichmann 87 000 Euro gekostet. Doch das reicht lange nicht aus, Polizeisprecher Mathias Fossenberger sagt: „Am Ende dürfte …

Weiterlesen »

Naturschützer erhöhen den Druck

Toter Wolf

Dahlem/Lüneburg. Im Fall des getöteten Wolfes sind jetzt 3000 Euro als Belohnung ausgelobt worden– für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen. Das Geld wird vom Freundeskreis freilebender Wölfe e.V. …

Weiterlesen »

Schüler lernen das Leben kennen

Marienau. „Nicht für das Leben, sondern für die Schule lernen wir.“ Ob Seneca, der alte Römer, noch genauso lästern würde, wenn er das neueste Pilot-Vorhaben der Schule Marienau gekannt hätte, …

Weiterlesen »

Mehr als nur ein Café

Bürgertreff Dahlenburg

Dahlenburg. An jedem ersten Samstag im Monat geht für Noura Diri ein Wunsch in Erfüllung. Dann legt die 38-Jährige eins ihrer schönsten Kopftücher um, schminkt sich die Wimpern, ruft ihre …

Weiterlesen »

Eine Reise in die Zeit des Flachses

Flachs gehört zu den ältesten Spinnfasern der Welt. (Foto: ki)

Dahlenburg/Lemgrabe. Ein fast vergessener Rohstoff erlebte durch die Gruppe „Flachs und Leinen“ von Gerda Thost und Ulrike Söhl vor zwei Jahrzehnten mit dem Flachsfest auf dem Gelände der Feuerwehr Lemgrabe-Dumstorf …

Weiterlesen »

Rathaus-Umbau mit vielen Fragezeichen

Dahlenburg. Mit vollem Herzen standen die Fraktionen im Samtgemeinderat Dahlenburg ohnehin nie hinter dem geplanten Umbau des Rathauses in Dahlenburg. Da mag ihnen die Absage aus dem Kreishaus gerade recht …

Weiterlesen »

Großflächenbrand bei Rohstorf

Rohstorf. Ein Großflächenbrand zwischen Horndorf und Rohstorf alamierte am Sonntagnachmittag die Feuerwehren der Samtgemeinde Ostheide: Eine sieben Hektar große Fläche hatte vermutlich beim Mähen Feuer gefangen. Durch die Trockenheit und …

Weiterlesen »

Landwirtschaft zum Anfassen

Ventschau. Seit 14 Jahren wohnen Rolf Ritter und seine Frau Christel in Ventschau. Der Besuch bei Bauer Krüger war für die beiden damit fast so etwas wie ein Tr effen …

Weiterlesen »