Donnerstag , 13. Dezember 2018
Aktuell
Home | Lokales | Gellersen (page 2)

Gellersen

Gellersen streicht Gebühren aus Kita-Satzung

Reppenstedt. Über spannende Themen hatte der Samtgemeinderat Gellersen bei seiner jüngsten Sitzung im Rathaus Reppenstedt zu beschließen: Kindergartengebühren In vorauseilendem Gehorsam passt nun auch Gellersen die Benutzungs- und Gebührensatzung für …

Weiterlesen »

Bis an die Grenze

Lüneburg. Erstmals stellte Lüneburgs Oberbürgermeister Ulrich Mädge einem öffentlichen Ausschuss des Lüneburger Kreistags die Ideen zum „3D-Campus Lüneburg-West “ vor. Er berichtete dem Wirtschaftsausschuss von den Überlegungen, zwischen Lüneburg und …

Weiterlesen »

Strauchelt die Auftragsvergabe?

Lüneburg. Für den geplanten Digitalcampus mit Gewerbe und Wohnen im Westen der Stadt will die Verwaltung ein oder mehrere Planungsbüros für die Erstellung der Flächennutzungsplanänderung und der Bebauungspläne suchen. Den …

Weiterlesen »

8-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Reppenstedt. Bei einem Verkehrsunfall ist am Montagnachmittag ein 8 Jahre alter Junge schwer verletzt worden. Gegen 14 Uhr soll der Knabe mit seinem Fahrrad über den Fußgängerüberweg in der Dachtmisser …

Weiterlesen »

Quo vadis, Reppenstedt?

Jürgen Backhaus (v.l.), Detlev Paschen, Norbert Krause, Professor Peter Pez sowie Christian Purps (nicht auf dem Bild) haben ein Memorandum für Reppenstedt verfasst, um mögliche Perspektiven für die Ortsentwicklung aufzuzeigen, die auch für andere stadtnahe Gemeinden Bedeutung haben können. (Foto: dth)

Reppenstedt. Die Diskussion um den von der Stadtverwaltung Lüneburg vorgeschlagenen 3D-Campus zwischen Lüneburg und Reppenstedt haben diesem Papier eine unerhoffte Aktualität verliehen. Unabhängig vom Gemeinderat haben Reppenstedter Kommunalpolitiker gemeinsam mit …

Weiterlesen »

Der Hausbock flog raus

Südergellersen. Die Schädlinge sind verschwunden, das Dach wieder tadellos in Ordnung: Gute Nachrichten zum Thema Dorfgemeinschaftshaus konnte Bürgermeister Steffen Gärtner (CDU) bei der jüngsten Sitzung des Rates Südergellersen vermelden. Die …

Weiterlesen »

„Lamettafaktor“ von Reppenstedt

Reppenstedts Pastor Henning Hinrichs, Jörn Schneider, Landesbischof Ralf Meister, Reinhard Fitzner und Hans-Jörg Ruf (v.l.) feierten mit vielen Gläubigen das 50-jährige Kirchenjubiläum in Reppenstedt. (Foto: ape)

Reppenstedt. „Früher war mehr Lametta“, sagte einst der Opa aus dem Loriot-Sketch „Weihnachten bei Hoppenstedts“. Früher war alles besser, oder? Reppenstedts Pastor Henning Hinrichs ist sich da gestern mit Blick …

Weiterlesen »

Am Ende der Straße

Westergellersen. Horst Becker und seine Familie leben in Westergellersen. Ruhig gelegen in einem Wohngebiet am Ende einer Sackgasse. Alles wäre gut – wenn da nicht die Ankündigung von Bürgermeister Eckhard …

Weiterlesen »

3D-Campus nur eine Idee

Lüneburg. Bereits zum zweiten Mal in dieser Woche stand das Thema „Sicherung des Grüngürtels-West“ auf der Agenda von Politik und Verwaltung. Zuerst hatte der Bauausschuss einstimmig beschlossen, dass Stadt, Landkreis, …

Weiterlesen »

Ringen um den Grüngürtel

Lüneburg. Einem 3D-Campus, den die Stadt Lüneburg, die Gemeinde Reppenstedt und die Uni um das Hamburger Unternehmen Bionic Production AG am Uni-Standort Volgershall entwickeln möchten, stehen alle Ratsfraktionen positiv gegenüber. …

Weiterlesen »

Unter Druck

Für einen erfolgreichen Einsatz der Feuerwehr braucht es Löschwasser. Wie viel, regelt eine Verordnung. Doch wegen der immer dichteren Infrastruktur reicht die Löschwassermenge in Reppenstedt in drei Bereichen schon nicht mehr aus. (Foto: Carsten Schmidt)

Reppenstedt. Stellen Sie sich vor es brennt, die Feuerwehr kommt, aber das Wasser reicht nicht … Tatsächlich kann es sein, dass das System aus Hydranten in Wohn – und Gewerbegebieten …

Weiterlesen »

Der Grüngürtel hat Priorität

Lüneburg. Als grobe Missachtung des Lüneburger Rates und seiner demokratisch gewählten Abgeordneten wertet die Jamaikagruppe das unabgesprochene Vorpreschen von Oberbürgermeister Ulrich Mädge in Sachen Bebauung im Westen der Stadt. „Wir …

Weiterlesen »

Politiker von Plänen kalt erwischt

Vom Reppenstedter Ostausgang ist es nur ein kurzes Stück bis Lüneburg. Nun soll die Natur hier noch weiter weichen. Stadt, Landkreis und Samtgemeinde Gellersen planen eine Bebauung. Das stößt auf reichlich Kritik vor allem aus Lüneburg. (Foto: t&w)

Lüneburg. Wohnen und Gewerbe sollen im Westen von Lüneburg im Zusammenhang mit dem geplanten Campus für 3D-Druck entstehen, vis-á-vis auf Reppenstedter Seite ist eine neun Hektar umfassende Wohnbaufläche geplant. Das …

Weiterlesen »