Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg

Lüneburg

Erstes Saatgutfestival im e.novum

Von Ina Freiwald Lüneburg. Großes Kino für alles, was so grünt und blüht und reift und summt: Beim ersten Festival für Saatgut kamen in vier Stunden über 500 Tauscher, Interessierte, …

Weiterlesen »

Salz ist Gift für Fahrräder

Von Anna Paarmann Lüneburg. Der Winter scheint abgehakt, aber viele Radfahrer haben ihn noch gut in Erinnerung. Denn wenn die Temperaturen sinken, Minusgrade für glatte Fahrbahnen sorgen, dann ist in …

Weiterlesen »

Wettstreit um Parkplätze

Von Anna Paarmann Lüneburg. Wer früher aufsteht als alle anderen, hat an der Lüner Rennbahn morgens eine Chance. Der Rest muss gucken, wo er bleibt. Denn Parkplätze sind in dem …

Weiterlesen »

Klatsch-Chef denkt ans Aufhören

Von Hans-Martin Koch Lüneburg. Es geistert wie immer eine Menge Tratsch und Klatsch durch die Szene. Macht das Café Klatsch dicht, lautet eine immer öfter kommende Frage. Der Ort, an …

Weiterlesen »

Studie öffnet Diskussion über Radschnellwege

Lüneburg. In den Niederlanden und in Dänemark haben sich Radschnellwege längst bewährt. In Deutschland wurde ein erster Abschnitt des „Radschnellwegs Göttingen“ 2014 eingeweiht. 100 Kilometer lang soll der „Radschnellweg Ruhr“ …

Weiterlesen »

Frank Hanebuth als Zeuge in Lüneburg?

Lüneburg. Im Mammut-Prozess gegen die Russenmafia am Landgericht Lüneburg könnte demnächst ein prominenter Zeuge auftauchen: Frank Hanebuth, früherer Chef der berüchtigten Rocker „Hells Angels“. Das berichtet die Bild-Zeitung. Der Prozess …

Weiterlesen »

Lüneburg: Post will Bezirke verkleinern

Lüneburg. Die Postzustellung hat in den vergangenen Monaten bei vielen Lüneburgern in Stadt und Landkreis für Verärgerung gesorgt. Kunden waren unzufrieden, weil sie manchmal wochenlang nicht beliefert wurden (LZ berichtete). …

Weiterlesen »

CDU kürt hinter verschlossenen Türen

Scharnebeck. Der Bundestags-Wahlkampf kommt zwar erst langsam auf Touren – aber beim Lüneburger CDU-Kreisvorstand liegen die Nerven offenbar schon jetzt blank: Am Freitag wollen die Christdemokraten ihren Kandidaten für den …

Weiterlesen »

Studieren ist in Lüneburg relativ teuer

Lüneburg. Auch ohne Studiengebühren ist Studieren kein günstiges Vergnügen. Doch die Kosten sind nicht überall in Niedersachsen gleich. In Hannover müssen junge Leute für Semesterbeitrag und Nahverkehrs-Ticket landesweit am meisten …

Weiterlesen »