Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg

Lüneburg

Premiere für die Olympiasiegerin

Lüneburg. Wenn Pia Richter sich nach einem Disput mit ihrer Mutter Astrid in Lüneburg über das holprige Kopfsteinpflaster gequält hat, die Szene im Kasten ist und die Regisseurin zufrieden den …

Weiterlesen »

Von Wasserstoff bis Wassersparen

Lüneburg. Das Thema Wasserstoff nimmt in der Region weiter Fahrt auf: Gerade erhielt das „Wasserstoffnetzwerk Nordostniedersachsen“, zu dem auch der Kreis Lüneburg gehört, die Förderzusage über 750.000 Euro zur Finanzierung …

Weiterlesen »

Angriff mit Baseballschlägern

Stintmarkt

Lüneburg. Auf der Ilmenaubrücke ist es in den vergangenen Nächten wegen der Kontrollen durch den Landkreis ruhig geblieben, abseits der Brücke ging es aber zeitweise hoch her: Der Polizei zufolge …

Weiterlesen »

Selfie kann Gang zur Behörde ersparen

Lüneburg. Eigentlich ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass man sich persönlich bei der zuständigen Agentur für Arbeit arbeitslos melden muss, um den Anspruch auf Arbeitslosengeld geltend zu machen. In der Zeit …

Weiterlesen »

Luxusbau am Liebesgrund

Liebesgrund

Lüneburg. Die Hindenburgstraße gehört in ihrem östlichen Abschnitt zu den besseren Adressen Lüneburgs, vor allem die Seite, die dem Liebesgrund zugewandt ist. Entsprechend hochpreisig sind dort Wohnungen und Grundstücke. Dies …

Weiterlesen »

B4 wochenlang gesperrt

In den Sommerferien soll ein Teil der Bundesstraße 4 saniert werden. Dazu wird ab Montag, 20. Juli, die Ortsdurchfahrt Jelmstorf voll gesperrt und der Verkehr weiträumig umgeleitet. Eineinhalb Wochen vor …

Weiterlesen »

Ein Festival des Lesens

Lüneburg. Alles hat seine Zeit, und in diesem Fall sind es gut 40 Jahre. Jetzt bekommt die Kinder- und Jugendbuchwoche ein neues Konzept – „zeitgemäßer und auf solider finanzieller Basis“, …

Weiterlesen »

Sitz-Verbot für Stint-Brücke

Lüneburg. Hunderte Menschen versammeln sich an warmen Wochenend-Nächten an der Stint-Brücke, um gemeinsam zu trinken und gemütliche Stunden zu verbringen. Dieses so genannte „Bridgen“ will der Landkreis Lüneburg jetzt mit …

Weiterlesen »

Die Schule im Seuchenmodus

Lüneburg. Nächste Woche Donnerstag endet ein Schuljahr, wie wir es noch nie erlebt haben. Wochenlang wurden die Schulen für Schüler zur verbotenen Zone. Über Monate wurden Eltern quasi als Hilfslehrer …

Weiterlesen »

Corona zwingt zu neuen Wegen

Lüneburg. Integration braucht in Zeiten der Seuche Flexibilität. Eine Erfahrung, die die Migrationsberaterinnen Christa Reimers, Natalia Bay und Tanja Geilert in der Corona-Krise gemacht haben. So öffnet das Fenster im …

Weiterlesen »

Mehr Fünftklässler als geplant

Lüneburg. Anders als geplant geht das Gymnasium Oedeme in das neue Schuljahr: Nach den Sommerferien wird es mehr Schüler und Klassen im fünften Jahrgang geben, als bislang angenommen. Der Schulausschuss …

Weiterlesen »