Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg

Lüneburg

Kaum Interesse an Altpapier

Bardowick. Nichts ist so alt die die Zeitung von gestern. Trotzdem ließen sich bislang mit dem Altpapier gute Geschäfte machen. Doch die goldenen Zeiten scheinen wohl vorerst vorbei zu sein. …

Weiterlesen »

Fußball-Profi auf dem Wunschzettel

Lüneburg. Als die Roten Rosen 2006 loslegten, sorgte er mit dafür, dass sich die Schauspieler in Lüneburg wohlfühlen. Er hat damals im Hotel Seminaris gearbeite t, wo viele Darsteller während …

Weiterlesen »

Abschied vom Einhorn

Lüneburg. Wieder erklingt der traurige Schlussakkord eines ewig alten Geschäfts, das an der Ecke Sand/Bäckerstraße ein Teil Lüneburgs ist: Die Einhorn-Apotheke schließt Ende März ihre Türen – nach einer fast …

Weiterlesen »

Mehr Soldaten in Lüneburg

Lüneburg. In der Lüneburger Theodor-Körner-Kaserne sollen schon bald wieder mehr Soldaten ihren Dienst versehen: Diese Nachricht verkündete Oberstleutnant Hendrik Staigis, Kommandeur der Lüneburger Aufklärer und zugleich Standortältester, während des Neujahrsempfangs …

Weiterlesen »

Ohne sie müssten viele hungern

Lüneburg. „Kelli“ ist die Nummer 5. Er steht am Verkaufstresen und grüßt in Richtung eines Mannes mit Rollator, der mit einem „Danke“ den Raum verlässt. „Der Gerd hätte auch nie …

Weiterlesen »

Mehr als nur Strom

Lüneburg. Außen grau und schlicht, innen vollgepackt mit modernster Energietechnik: Dem funktionalen Zweckbau auf dem Gelände des Lüneburger Wasserwerks an der Roten Bleiche sieht man auf den ersten Blick kaum …

Weiterlesen »

Nerven bleiben angespannt

Lüneburg. Der Bau der Arena Lüneburger Land schreitet voran: Im Bereich des Erdgeschosses werden die Deckenplatten gelegt und anschließend mit Beton vergossen. Insgesamt befindet sich das Großprojekt des Landkreises Lüneburg …

Weiterlesen »

Künftig sind es zwei

Lüneburg. Es ist ein bundesweites Mammut-Projekt, das auch an Lüneburg nicht spurlos vorübergehen wird: die Entstehung der neuen Autobahn-Gesellschaft des Bundes. Am 1. Januar 2021 wird sie für Planung, Bau, …

Weiterlesen »

Bald knabbert der Bagger

Lüneburg. Das ehemalige Bowling-Center an der Ecke Lindenstraße/Barckhausenstraße, von vielen Lüneburgern als „hässlicher Klotz“ bezeichnet, wird bald Vergangenheit sein. Nachdem das Gebäude bereits im vergangenen Jahr entkernt wurde, soll – …

Weiterlesen »

Abitur ohne Wenn und Aber

Lüneburg. Ob Jura, Informatik, Betriebswirtschaft, Lehramt, Umweltwissenschaften oder auch Theologie – wer sein Abitur an einer der drei Berufsbildenden Schulen (BBS) am Lüneburger Schwalbenberg baut, kann all diese Fächer und …

Weiterlesen »