Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg

Lüneburg

Wenn das Handy zur Gefahr wird

Lüneburg. Im Unterricht Kettcar fahren durften jetzt Schüler mehrerer Klassen an den Berufsbildenden Schulen in Lüneburg. Anlass für die nicht alltägliche Unter richtsstunde war die länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion mit dem Titel …

Weiterlesen »

Das Haus, das keiner haben will

Lüneburg. Für Rechtspfleger Ulrich Adam war es ein Termin, von dem er im Voraus wusste: „Es wird nichts dabei herauskommen.“ Denn wer bei der Zwangsversteigerun g für das Gebäude und …

Weiterlesen »

Der Frust der Autofahrer

Baustellen

Lüneburg. Lüneburg scheint mal wieder im Verkehrschaos zu versinken. Diesen Eindruck bekommen Autofahrer, die in diesen Tagen die Baustelle an der Bockelmannstraße umfahren und dafür auch größere Umwege in Kauf …

Weiterlesen »

Oberbürgermeister stärkt Schülern den Rücken

Wilhelm-Raabe-Schule

Lüneburg. In einem Solidaritätsbrief an die Wilhelm-Raabe-Schule hat Lüneburgs Oberbürgermeister Ulrich Mädge den Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräften seinen Respekt für die Fotoaktion ausgesprochen und macht ihnen Mut, weiter Haltung …

Weiterlesen »

Bessere Anzüge und Schutzmasken

Feuerwehr Ausrüstung

Lüneburg. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lüneburg werden künftig besser ausgestattet, um die Brandschützer bei ihren Einsätzen vor Hitze, Rauchgas und anderen gesundheitsschädlichen Stoffen zu schützen. Dafür stellt die Stadt …

Weiterlesen »

Flinke Lastenesel auf zwei Rädern

Mit dem Lastenrad auf Tour: (v.l) Christina Ruschmeyer von der Sparkasse, Oberbürgermeister Ulrich Mädge, Malte Meyners (Radspeicher), Fahrrad-Beauftragter Sebastian Heilmann und Renate Backhaus von der Sparkassenstiftung. Foto: t&w

Lüneburg. Die Lüneburger Autofahrer merken es gerade wieder: überall Baustellen, überall Stau. Mit dem Rad ginge es schneller. Einen Anreiz zum Umstieg von vier auf zwei Räder wollen Stadtverwaltung, Sparkassenstiftung …

Weiterlesen »

Wer hat den Oldtimer gesehen?

Lüneburg. Das Auto ist circa 100.000 Euro wert, jetzt ist der hochwertige Oldtimer gestohlen worden.  Am Dienstag zwischen 12.30 und 14.35 Uhr haben unbekannte Täter einen Mercedes 190SL entwendet, der …

Weiterlesen »

Der vergessene Park

Lüneburg. Wussten Sie, dass Lüneburg eine Grotte hat? Jedenfalls Reste davon. Auch ein Alpensteingarten und eine Findlingsgruppe zierten vor Jahren den Bockelsb erg. Kennen Sie nicht? Bekannt sind aber sicher …

Weiterlesen »

Mehr Rücksicht, Geld und Gleichberechtigung

Radfahrer

Lüneburg. Lästiges Hoppelpflaster, hinderliche Umlaufsperren, nervige Ampelschaltungen, steile Fahrradrampen – Lüneburgs Radfahrer kommen schnell ins Stöhnen. Vor allem in der engen Innenstadt klagen sie seit langem über zu wenig Rücksichtnahme …

Weiterlesen »

Vandalismus ohne Ende

Vandalismus

Lüneburg. Die Schulhöfe am Kreideberg sind spätabends immer wieder Treffpunkt für Partys und andere Aktivitäten. In der Nacht zu gestern hat die Polizei dort drei 18 und 19 Jahre alte …

Weiterlesen »

Nicht mit dem Hammer drohen

Cradle to Cradle

Lüneburg. „Wenn Du was machen willst, musst Du‘s positiv darstellen und darfst nicht mit dem Hammer drohen.“ Auf diese einfache Formel brachte Bela B, Mitglied der deutschen Punk-Rock-Band „Die Ärzte“, …

Weiterlesen »