Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 12)

Lüneburg

Automat hält Stand

Vögelsen. Das Duo machte so viel Krach in der Bankfiliale an der Lüneburger Straße, dass Anwohner die Polizei riefen. Doch als die vor Ort war, waren die Täter bereits verschwunden: …

Weiterlesen »

Es liegt nicht nur an einem

Wolf von Nordheim hat zweifellos Fehler gemacht. Ein Stadtrat ist keine Synode. Der leitungserfahrene Kirchenmann fremdelt nach zweieinhalb Jahren noch im Amt des Ratsvorsitzenden. Andererseits macht es ihm die Verwaltungsspitze …

Weiterlesen »

Die mit dem Uhu lernen

Lüneburg. Seit Harry Potter streicheln viele Kinder eine Plüsch-Schleiereule „Hedwig“. Nur die wenigsten dürften aber je einem Uhu, der größten einheimischen Eule, übers weiche Gefieder gestreichelt haben. Für die Viertklässler …

Weiterlesen »

Motiviert zum Abitur

Lüneburg. Französisch, Spanisch, Latein, Chemie, Physik, Musik, Werte und Normen, Religion, Philosophie, Sport und seit neuestem auch Erdkunde: Die Liste mit Fächern, die in der Oberstufe Gefahr laufen, nicht mehr …

Weiterlesen »

Der Absacker

Senkungen Lüneburg

Lüneburg. Alles fing mit einem Rauschen an. Angelika Frank sagt: „Ich wusste nicht, wo es herkam. Ich habe alles durchgeguckt, auch bei den Nachbarn haben wir geschaut.“ Nichts. Als sie …

Weiterlesen »

Auch ein Tunnel wäre denkbar

Westbahnhof

Lüneburg. Es ist zwar nur ein kleiner Gleisübergang am Westbahnhof, allerdings einer mit gewisser Sprengkraft. Denn die Pläne der Bahn, ihn im Zuge der Umbaumaßnahmen an Gleis 301 zu beseitigen, …

Weiterlesen »

Couragierter Helfer

Parkscheinautomaten

Lüneburg. Als die Feuerwehr am Donnerstagabend in den alten Hafen kam, brauchte sie nur noch unterstützen: „Ein Hund war die gut zwei Meter hohe Kaimauer in der Salzstraße am Wasser …

Weiterlesen »

Kein Platz für alte Freunde

Lüneburg. Es sollte eine schöne Überraschung zum 90. Geburtstag werden, doch die wurde von weniger schönen Momenten überschattet. Ingrid Peter und drei weitere Damen der Sportgruppe des MTV Treubund wollten …

Weiterlesen »

„EU-Politik ist ein dickes Brett“

Sie wollen in Brüssel vor allem für die Antidiskriminierungs-Richtlinie kämpfen. Ausgerechnet Deutschland blockiert das Vorhaben aber schon lange. Wie wollen si e den Kampf angehen? Katrin Langensiepen: „Seit 2011 bin …

Weiterlesen »

Plante Brandstifter Selbstmord?

Lüneburg. 80 Feuerwehrleute löschen am Freitag, 5. Oktober 2018, ein Feuer in der Melbecker Asylbewerberunterkunft an der Uelzener Straße, dem ehemaligen Hotel Lindenhof. Durch Verrußungen und Löschwasser wird das Gebäude, …

Weiterlesen »

Der endlos scheinende Boom

Lüneburg. Die Wirtschaft boomt, davon profitiert der Arbeitsmarkt in Hansestadt und Landkreis Lüneburg. Bei einer Pressekonferenz präsentierten Kerstin Kuechler -Kakoschke, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen, und Angelika …

Weiterlesen »