Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 21)

Lüneburg

Auf dem Weg zum Offizier

Lüneburg. „Mehr Soldaten“ hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) der Bundeswehr versprochen: In Lüneburg wird die angekündigte Trendwende beim P ersonal jetzt sichtbar: 157 Offizieranwärter (OA) haben Anfang der …

Weiterlesen »

Kinderfest steigt am Wochenende

Lüneburg. Von wegen Langeweile. In den Sommerferien steigt Lüneburgs größte Party für den Nachwuchs. Am Wochenende, 7. und 8. Juli, jeweils von 11 bis 18 Uhr, steht das Kinderfest an. …

Weiterlesen »

Abenteuer auf Rädern

Westergellersen. Wanderfahren oder -reiten ist ein bisschen wie Couchsurfen. Nur krasser. Denn dabei suchen Mensch und Pferd auf ihrer Reise eine Unterkunft. De rzeit touren eine Ostfriesin und eine Oldenburgerin …

Weiterlesen »

Betrug statt Romantik

Lüneburg. Die fiese Masche mit der vorgetäuschten Liebe: Am späten Dienstagvormittag hat die Polizei in Lüneburg einen 40-Jährigen vorläufig festgenommen, der im dringenden Verdacht steht, an einem sogenannten Love bzw. Romance …

Weiterlesen »

Keinen Bock mehr auf Stimmung

Lüneburg. Zwei Wochen lang war Deutschland im WM-Fieber. Hüte und Blumenketten in schwarz-rot-gold, Konfetti-Kanonen, Tri kots und Pappbecher mit Fußballmotiven – die Produktpalette, mit der die deutschen Fans ihre Begeisterung …

Weiterlesen »

Linden ja, Parkplätze nein

Lüneburg. Die Bäume in der Salzstraße Am Wasser können stehenbleiben. Das ist die Hauptbotschaft, die Oberbürgermeister Ulrich Mädge jetzt nach einer Stellprobe der Lüneburger Feuerwehr im Wasserviertel aussendete. Anlass für …

Weiterlesen »

Geld für Sprachförderung in Kitas

Lüneburg. Für zusätzliche Fachkräfte zur Sprachförderung in den Kitas und für deren Qualifizierung fließen 720 000 Euro nach Lüneburg. Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) hat am Dienstag die Verteilung der Mittel …

Weiterlesen »

Nächstes Ziel: Bretagne

Lüneburg. So ruhig ist es für ihn bei der Arbeit selten. Die rund Tausend Schüler genießen längst ihre Ferien, nur vereinzelt sind Lehrer aus dem 90-köpfigen Kollegium in den Gängen …

Weiterlesen »

Jede Hilfe kommt zu spät

Embsen. Bei einem Unfall nahe Embsen ist ein 24 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Ein Lkw-Fahrer steht blass am Straßenrand. „Das war nur ein kurzer Moment, der kam auf …

Weiterlesen »

Ein fliegender Lebensretter

Lüneburg. In Städten dauert es zwischen 7 und 10 Minuten, bis der Notarzt den Unfallort erreicht. In ländlichen Regionen ist der Rettungswagen häufig länger unterwegs. Das ist ein großes Problem: …

Weiterlesen »