Donnerstag , 21. Februar 2019
Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 22)

Lüneburg

Getrennte Rechnungen, bitte

Viertes Gleis

Celle/Lüneburg. Die Forderung aus den Kreisen Lüneburg und Harburg nach mehr Nahverkehrszügen nach Hamburg unterstützt Enak Ferlemann (CDU), parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium. Aber unabhängig vom Schienenausbau für den Güterverkehr. Ferlemann …

Weiterlesen »

Ein Leben mit eineinhalb Armen

Arm-Prothese

Kirchgellersen. Manuela Liekefeld war in der 37. Schwangerschaftswoche, als sie Blutungen und Bauchschmerzen bekam. Im Krankenhaus zögerten die Ärzte nicht lange, Maurice wurde per Kaiserschnitt geholt. Was stets als der …

Weiterlesen »

Zerreißprobe am SaLü

Lüneburg. Die Sommermonate waren die schlimmsten. Von Juli bis Oktober bissen sich die Hy­draulikzangen der Bagger auf der SaLü-Baustelle, wo seit Januar die Badewelt erneuert wird, durch den Stahlbeton des …

Weiterlesen »

Protest am Rande von Gleis 1

Schienenausbau

Lüneburg. Mit einer spektakulären Unterwassersitzung hatte die Regierung der Malediven 2009 auf Gefahren des Klimawandels hingewiesen. Die Aktion zum Vorbild nahmen sich am Freitag Vertreter von Stadt und Landkreis Lüneburg …

Weiterlesen »

Genug geblendet

Scheinwerfer

Lüneburg. „Hiermit fordere ich Sie auf, alle Autos mit zu grellen Scheinwerfern aus dem Verkehr zu ziehen bis spätestens 31. Dezember 2018 und dann für immer. Sollten Sie das nicht …

Weiterlesen »

Gefährliche Schläger

Diebe

Lüneburg. Der Polizeibericht nennt zwei gefährliche Körperverletzungen. In der Herberge Beim Benedikt soll ein 41-Jähriger in der Nacht zu Sonntag einen 27-Jährigen schwer verletzt haben. Der Verdächtige schlug mit einem …

Weiterlesen »

Zu krank zum Arbeiten

Lüneburg. Rückenschmerzen quälen viele Menschen. Drei Viertel der Beschäftigten in Niedersachsen, die bei der DAK versichert sind, leiden mindestens einmal pro Jahr darunter. „Pro 100 Beschäftigte ergeben sich für 2017 …

Weiterlesen »

Aus Alt mach Neu

Schlieffenkaserne

Lüneburg. Sie wirken wie für die Ewigkeit gebaut. Doch zwei gewaltige Bagger haben klargemacht, dass die gefühlte Ewigkeit ein Ende hat. Die Kasernenblöcke 35 und 36, 40 000 Kubikmeter umbauter Raum, …

Weiterlesen »

Die Lehren aus dem Medienecho

Johanneum Weihnachtsfeier

Lüneburg. Vor knapp einem Jahr hatte das Johanneum unfreiwillig für Schlagzeilen weit über Lüneburg hinaus gesorgt. Auslöser war eine Weihnachtsfeier im Unterricht, bei der eine Schülerin keine christlichen Lieder singen …

Weiterlesen »

Die Krux mit dem Vorsteuerabzug

Arena Vorsteuerabzug

Lüneburg. Kurz vor der Sitzung des Finanzausschusses am Mittwochnachmittag im Kreishaus Auf dem Michaeliskloster saß der Schock tief bei den Spitzen von Kreisverwaltung und -politik: Dabei hatte der Leiter Finanzmanagement …

Weiterlesen »

Die Kraft des Wassers und des Windes

Lüneburg. Da staunte selbst Klassenlehrerin Jeannine Gatzert nicht schlecht: Munter plauderten ihre Schüler über erneuerbare und nichterneuerbare Energieträger, tauschten Wissenswertes über Vor- und Nachteile der Windenergie aus und zogen Bilanz …

Weiterlesen »

„Ein langer Weg bis zur Parität“

Landtagspräsidentin Gabriele Andretta warnt vor Rückschritten bei der Gleichberechtigung der Frauen. 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland – Was empfinden Sie, wenn Sie an dieses Datum denken: Zufriedenheit oder eher Unmut, …

Weiterlesen »