Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 28)

Lüneburg

Wer muss den ersten Zug machen?

Lüneburg. Mehr als 100 Mütter und Väter hatten in der Mensa der Grundschule am Hasenburger Berg Platz genommen, viele von ihnen waren mit Stift und Zettel ausge stattet. Die große …

Weiterlesen »

Ein Jahr für Altbewährtes

Lüneburg Marketing

Lüneburg. Die Lüneburg Marketing GmbH setzt bei ihrem Veranstaltungsprogramm in diesem Jahr auf Bewährtes; Neues kommt nicht dazu. Das sei den Entwicklungen geschuldet, sagt Ralf Hots-Thomas. Nachdem der alte Geschäftsführer …

Weiterlesen »

Kita wächst in Portionen

Kita Container

Lüneburg. Der 68 Meter lange Ausleger eines Krans der Firma Bruns, der vor der Kita Schützenstraße platziert ist, nimmt immer wieder Module an den Haken . Die Stadt errichtet daraus …

Weiterlesen »

Backen für die Bienen

Lüneburg. Die mutwillige Zerstörung von 40 Bienenstöcken in einem Wald bei Salzhausen und der dadurch hervorgerufene Tod von rund 70.000 Bienen hat die Mädchen und Jungen der Klasse 6F am …

Weiterlesen »

Ovationen schon vor der Premiere

Rote Rosen Theater

Lüneburg. Premieren erlebt das Lüneburger Theater oft. Nun aber gibt es gleich eine doppelte, ganz besondere Premiere: Die Oper „Der Rosenkavalier“, 1911 von Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal geschrieben, …

Weiterlesen »

„Omas sind heute anders“

Lüneburg. Es ist ein Bild, das viele Passanten und Mit-Demons­tranten zum Schmunzeln bringt: Mit freundlichem Gesichtsausdruck stehen Susanne Kitchenham und Petra Andreas-Siller auf dem Lüneburger Marktplatz; dass sie nicht mehr …

Weiterlesen »

Eine Nacht zum Vergessen auf dem Flur

Lüneburg. Nach einer überstandenen Lungenentzündung war Ulrike Freitag sehr schwach und stark dehydriert. Ihr Hausarzt riet ihr deshalb zu einem Krankenhausaufenthalt und stellte eine Einweisung ins Städtische Klinikum aus. Was …

Weiterlesen »

Hardware-Antworten auf Software-Fragen

Lüneburg. Richard David Precht vergleicht die Digitalisierung gerne mit einer neuen industriellen Revolution: Vor mehr als zweihundert Jahren wurde die Hand des Menschen durch Maschinen ersetzt, jetzt ist es das …

Weiterlesen »

Bloß keine „Fahrrad-Autobahn“

Lüneburg. Als „verkehrspolitische Fehlinvestition“ kritisieren der Regionalverband Elbe-Heide des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) und Leuphana-Professor Dr. Peter Pez die Pläne zum Bau eines Radschnellweges zwischen Hamburg und Lüneburg. Statt Neubauschneisen für …

Weiterlesen »

Bebauungsplan in der Warteschleife

Lüneburg. Knapp vier Jahre ist es her, dass der Bauausschuss die Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Viertel Bockelsberg-Ost empfohlen hatte. Vor einem Jahr hatte die Verwaltung dann deutlich gemacht, dass …

Weiterlesen »

Ideen für ein besseres Leben

Lüneburg. Die Fastenzeit, die am Aschermittwoch, 6. März, beginnt, ist die Vorbereitung auf das wichtigste Fest der Christenheit: die Auferstehung von Jesus Chr istus – Ostern. Sie steht in der …

Weiterlesen »

Lüneburgs Arena wird um Millionen teurer

Lüneburg. Er habe noch „eine nicht ganz so positive Nachricht“, erklärte Landrat Manfred Nahrstedt (SPD) am Montagnachmittag ganz am Ende der Kreistagssitzung: Beim Bau der Arena Lüneburger Land drohen „nicht …

Weiterlesen »

Es brennt bei der Feuerwehr

Lüneburg. Zunächst war es eine Jahresversammlung wie viele in der Vergangenheit, doch dann fielen klare Worte. Sein Name wurde nicht genannt, doch gemeint war mit der Kritik der Vorsitzende des …

Weiterlesen »