Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 29)

Lüneburg

Aus der Jacke soll eine Flasche werden

Lüneburg. Carsten Eichert deutet auf vier kleine Glasbehälter, einer enthält eine klare Flüssigkeit, ein anderer weißes Pulver. In den übrigen Gefäßen sind blau gefärbte Krümel und geschredderte Plastikflaschen zu erkennen. …

Weiterlesen »

Hecheln gegen die Hitze

Störche können nicht schwitzen, sie hecheln, um die Hitze zu ertragen. Ab 30 Grad koten sie sich zur Abkühlung außerdem ein. (Foto: H. Horn)

Lüneburg. Vor einem Jahr kämpfte die Störche mit den Folgen des Dauerregens. Dieses Jahr ist es die andauernde Hitze, die Tier und Mensch zu schaffen macht. Kein berauschendes Jahr für …

Weiterlesen »

Der hässliche Klotz verschwindet

Lüneburg. Was auf der anderen Straßenseite beim abgebrannten Imbiss durch einen langwierigen Gerichtsstreit noch in weiter Ferne scheint, nämlich die Beseitigung eines Schandflecks mit der Chance zur modernen Neugestaltung, deutet …

Weiterlesen »

Enkeltrick-Betrügerin gefasst

Lüneburg. Die Polizei hat in Neetze eine 17 Jahre alte Betrügerin festgenommen, die sich mit dem sogenannten Enkeltrick bei Senioren große Geldbeträge ergaunert hat. Im Zuge der Ermittlungen wurden 20 …

Weiterlesen »

Die Pumpen laufen auf Hochtouren

Lüneburg/Seevetal. Die teils unwetterartigen Regenfälle am Wochenende dürften nur eine punktuelle Entspannung bei den Spitzenlasten in der Trinkwasserversorgung gebracht haben, weil sich viele Gartenbesitzer somit das Gießen sparen konnten. Ansonsten …

Weiterlesen »

Mobilheim muss abgerissen werden

Rita Mannhaupt im Januar 2018 vor dem Mobilheim auf dem Campingplatz in Melbeck. Der Pachtvertrag wurde gekündigt. Jetzt muss das Häuschen abgerissen werden. (Foto: a/kre)

Lüneburg. „Wir sind ruiniert. Ich kann in die Privatinsolvenz gehen.“ Entsetzt reagierte Hans-Jürgen Mannhaupt jetzt auf das Urteil des Landgerichts. Der Inhaber des Melbecker Campingplatzes hatte den Pachtvertrag der Mannhaupts …

Weiterlesen »

Integration via App

Gemeinsam mit 16 Studenten haben Eva Kern (l.) und Dr. Jane Brückner eine App weiterentwickelt, die Neuzugewanderten bei Fragen jeglicher Art helfen soll. (Foto: t&w)

Lüneburg. In Usbekistan geboren und in Afghanistan aufgewachsen, ist Waliullah Ahadi 2016 nach Deutschland gekommen. Heute ist der junge Mann jemand, den man al s integriert bezeichnen würde. Er hat …

Weiterlesen »

Eine Gefahr für die Fische?

Niedrigwasser ist noch übertrieben: Der Lösegraben führt nur noch sehr wenig Wasser. (Foto: t&w)

Lüneburg. Die Hitze macht auch vor den Kanälen und Flüssen hier in der Region nicht Halt: Sie führen kaum noch Wasser. Eine Herausforderung für die Fische, die der unermü dlichen …

Weiterlesen »

„Wir stehen an einem Scheideweg“

Lüneburg. „Verglichen mit dem, was jetzt auf die Gesellschaft zukommt, war die 68er-Studentenbewegung nur eine Veränderung der Benutzeroberfläche der Bundesrepu blik. Jetzt geht es darum, tief in das Räderwerk der …

Weiterlesen »

Der gedruckte Traum

Lüneburg. Das große Abenteuer liegt schon etwas zurück. Im Sommer 2014 war es, als Jeannette Asmus für knapp ein Jahr in die Ferne auf brach. Ganz ohne Eltern, ohne Freunde. …

Weiterlesen »

Fotos von der Mondfinsternis

Lüneburg. „Wo ist denn jetzt der Mond?“, fragten sich wohl viele Himmelsgucker am späten Freitag Abend. Und für viele endete das groß angekündigte Jahrhundert-Ereignis eher in einer Enttäuschung: Entweder versteckte …

Weiterlesen »

„Eine Schikane für Radfahrer“

Die Umlaufsperre ist für Radfahrer ein Nadelöhr. Für Radler mit Anhänger wird es ziemlich kompliziert. (Foto: be)

Lüneburg. Der Radweg entlang des Lösegrabens wird viel genutzt. Eineinhalb Jahre ist es her, dass die Stadt den Abschnitt zwischen den Brücken Bockelmannstraße und Lünertorstraße mit wasserdurchlässigem Pflaster hergerichtet und …

Weiterlesen »

Hubschraubereinsatz über den Wipfeln

Das Forstamt Uelzen lässt demnächst wieder Hunderte Hektar private Waldflächen im Landkreis Lüneburg kalken. (Foto: dth)

Lüneburg. Ab der kommenden Woche sind in der Region schwer beladene Hubschrauber im Auftrag des Forstamtes Uelzen unterwegs. Sie verteilen in Absprache mit dem Landkreis Lüneburg auf verschiedenen Waldflächen Magnesiumkalk, …

Weiterlesen »