Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 360)

Lüneburg

Hendrik zieht an allen vorbei

ahe Lüneburg. Als er nach Lüneburg kam, hatte er einen deutlichen Rückstand. Seine Mitschüler lernten schon seit Klasse 6 Chemie, in Bremen, wo er voher zur Schule ging, fängt der …

Weiterlesen »

Kostenlos ins Internet

us Lüneburg. Täglich 30 Minuten kostenlos im Internet surfen, seit gestern ist das in Lüneburg für jedermann über drei neue WLAN-Hotspots möglich, die das Unternehmen Kabel Deutschland installiert hat. Drei …

Weiterlesen »

Historie kehrt zurück

as Lüneburg. Das letzte historische Exemplar stand noch bis vorigen Herbst im Kurpark. Dann zertrümmerten Vandalen die morsche Bank, warfen die Teile in den Brunnen. Der Kurparkverein Lüneburg hat nun …

Weiterlesen »

Kleingärtner geben sich die Kugel

ahe Lüneburg. Für Kinder ist die Kleingartenanlage des Vereins Kirchsteig auf dem Kreideberg ein wahres Paradies. Der Nachwuchs kann auf einem gut ausgestatteten Spielplatz wippen, im Sand spielen, Karussell fahren, …

Weiterlesen »

Staus an mehreren Ecken

as Lüneburg. Im Stau steckten gestern Autofahrer auf der Willy-Brandt-Straße, die in Richtung Schießgrabenstraße wollten. Der Grund: Noch bis voraussichtlich Donnerstag ist die Friedrich-Ebert-Brücke voll gesperrt, um die neu entstehende …

Weiterlesen »

Baklava, Manti und Hüpfburg

us Lüneburg. Unbekannte Düfte und Speisen, türkische Klänge und Handarbeiten und ein lebhaftes Gewirr fremder Stimmen wer am Sonnabend das Lüneburger Glockenhaus betrat, fühlte sich wie in einem orientalischen Basar. …

Weiterlesen »

„Der Zaun muss weg“

ahe Lüneburg. Ernst Bögershausen ist jeden Tag im Lüneburger Kurpark unterwegs. Auf Anraten seines Arztes, der ihm nach einem Herzinfarkt im vorigen Jahr täglich eine Stunde flottes Gehen empfohlen hatte. …

Weiterlesen »

Ankunft der Schwergewichte

us Lüneburg. „Es geht unter die Haut“, bemerkte Dietrun Freiesleben, als sie vor den fünf Glocken stand. Die Lüneburgerin war gestern Vormittag eine der vielen Schaulustigen, die zum Empfang des …

Weiterlesen »

Tierischer Nachwuchs

mm Lüneburg. Für Hobbyfotografin Catrin Scheller sind Schwäne ganz besondere Tiere: „Sie sind frech und forsch, aber auch demütig zugleich“, erklärt die Lüneburgerin. Bei einem ihrer wöchentlichen Spaziergänge um den …

Weiterlesen »

Hände erzählen Lüneburger Geschichte

rast Lüneburg. Einmal im Jahr organisiert der Mainzer Peter Boppert Studienfahrten mit Zielen in Deutschland oder im benachbarten Ausland, zu denen auch Stadtführungen gehören. Im Vorfeld klärt der 69-Jährige ab, …

Weiterlesen »

Viel Gewusel im neuen Museum

us Lüneburg. „Mit so viel Andrang haben wir gar nicht gerechnet“, sagt Maike Wendler, „schon eine halbe Stunde vor Eröffnung standen die ersten Besucher vor der Tür.“ Schätzungsweise 500 Museumsinteressierte …

Weiterlesen »

Mit Hartnäckigkeit zum Erfolg

us Lüneburg. Mit frisch geschlüpften Gespenstschrecken fing es an, mongolische Rennmäuse und Stabschrecken folgten, später kam eine echte Vogelspinne dazu und natürlich jede Menge Pflanzen, die in zwei leergeräumten Klassenzimmern …

Weiterlesen »

Der lange Tod des Karl-Paul S.

ca Lüneburg. Karl-Paul S. dürfte vor seinem Tod ein Martyrium durchlitten haben. Die Spurensicherung der Polizei hat im Wohnblock an der Wilhelm-Leuschner-Straße in Kaltenmoor offenbar in mehreren Wohnungen Blut und …

Weiterlesen »