Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 380)

Lüneburg

Stadtfest soll 2015 ausfallen

as Lüneburg. Drei B machen für Grünenchef Andreas Meihsies inzwischen das Lüneburger Stadtfest aus: Bier, Bratwurst und Banalitäten. Mit seinen Fraktionskollegen ist er sich einig: Am Konzept des Festes sollte …

Weiterlesen »

Bombenfrei am Jahresende

us Lüneburg. „Die schlimmsten Flächen haben wir hinter uns.“ Für Manfred Schulte, Geschäftsführer der Ilmenau Garten GmbH & Co. KG, die auf dem Gelände der ehemaligen Wittenberger Bahn neuen Wohnraum …

Weiterlesen »

2000 neue Jobs in der Region

ca Lüneburg. 2000 neue Arbeitsplätze könnten in der Region entstehen, wenn zwischen den USA und der Europäischen Union Handelshemmnisse fallen. Michael Zeinert wirbt dafür, dass die beteiligten Staaten das Freihandelsabkommen …

Weiterlesen »

Kleine Raten statt große Batzen

as Lüneburg. Wenn Straßen komplett erneuert werden, müssen Grundstücksbesitzer bei den einmaligen Straßenausbaubeiträgen meist tief in die Tasche greifen. Das hat in der Vergangenheit immer wieder für Kritik und Klagen …

Weiterlesen »

An den Tieren scheiden sich die Geister

us Lüneburg. Gemütlich kauend stehen die vier Kamele in ihrem Gatter auf den Sülzwiesen und betrachten neugierig die Umgebung. Deutlich weniger an Kalkberg, Michaeliskirche oder Wohnmobil-Stellplatz interessiert zeigen sich die …

Weiterlesen »

Rituale wichtig im Schulalltag

lz Lüneburg. „Die Kraft von Ritualen und die Erfahrung von Beständigkeit sind sehr wichtig, auch im Schulalltag.“ Darüber sind sich Superintendentin Christine Schmid vom Evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Lüneburg und Rektorin Marianne …

Weiterlesen »

Weniger Entlassungen als befürchtet

ca Lüneburg. Es ist zwar immer noch ein schmerzhafter Schritt, doch er fällt nicht so schlimm aus wie befürchtet: Der Tiefkühlfischproduzent Pickenpack entlässt nicht wie zunächst angekündigt 170 Mitarbeiter, sondern …

Weiterlesen »

„Die Wohlstandswende kommt“

jdr Lüneburg. Geht es nach Prof. Dr. Horst Opaschow­ski, gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht für uns Deutsche: Viele Menschen werden materiell ärmer – damit jedoch nicht unglücklicher. …

Weiterlesen »

Wirds diesmal echter Ökostrom?

as Lüneburg. Wirklich Ökostrom oder wieder Mogelpackung? Das ist für Umweltverbände die entscheidende Frage bei der europaweiten Ausschreibung der Stadt Lüneburg, die noch bis Ende Oktober läuft. Umweltverbände und Anti-Atom-Initiativen …

Weiterlesen »

Fausthieb für Zivilcourage

Lüneburg. Seine Zivilcourage endete für einen unerschrockenen Passanten am 04.10. mit einem Schlag ins Gesicht. Gegen 10.15 Uhr beobachtete er Am Stintmarkt, wie sich der Fahrer eines BMW über einen …

Weiterlesen »