Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 393)

Lüneburg

Der Museumsrucksack

us Lüneburg. „Wenn man kein Geld hatte, wurde ein Fußball eben aus Lumpen gemacht“, erklärt Robin und zeigt den von ihm aus Stoffresten und Schnüren gebastelten Ball. Sein „Lumpenball“ ist …

Weiterlesen »

Lüneburg gibt Schleusen nicht auf

ahe Lüneburg. Stadt und Landkreis geben den Kampf um die Zukunft der Ilme­nau als schiffbaren Fluss noch nicht auf. Gestern reisten Lüneburgs Oberbürgermeister Ulrich Mädge und Landrat Manfred Nahrstedt nach …

Weiterlesen »

Wenn das Alleinsein beschwert

as Lüneburg. Der Anteil der älteren Menschen in der Gesellschaft nimmt stetig zu. Speziell für Senioren jenseits des 60. Lebensjahres bietet die ökumenische Ehe- und Lebensberatung seit November eine Gesprächsgruppe …

Weiterlesen »

Parkplatz wird wohl bleiben

us Lüneburg. Die von den Grünen in die Diskussion gebrachte Nutzungsänderung des Marienplatzes hat die SPD-Stadtratsfraktion jetzt noch einmal aufgegriffen. „Wir brauchen den Parkplatz für schwerbehinderte Autofahrer und Personen, die …

Weiterlesen »

Das Menschenbild der Gegenwart

mm Lüneburg. Techniken, die einst ausschließlich zur Verbrechensbekämpfung genutzt wurden, dienen heute der spielerischen Pflege von Freundschaften im Internet. An die 1,3 Milliarden Menschen tummeln sich weltweit auf Facebook, das …

Weiterlesen »

Scherben und Zuckerwatte

ca Lüneburg. Die Freiluftsaison startet: Von Freitag, 25. April, an drehen sich wieder die Karussells auf den Sülzwiesen. 65 Schausteller bauen auf den Sülzwiesen ihre Geschäfte auf, Lüneburger und Gäste …

Weiterlesen »

Pellets statt Pulver für die Schweine

red Lüneburg. In Deutschland wurden 2012 rund 1600 Tonnen Antibiotika in der Tierhaltung eingesetzt. 60 bis 80 Prozent der antibakteriellen Wirkstoffe scheiden die Tiere in unveränderter Form wieder aus. Sie …

Weiterlesen »

Lob vom Ex-Minister

lz Lüneburg. Sechs Wochen nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung von „BBS futur 2.0“ hat sich jetzt der Beirat des Projektes zur ersten Sitzung an der Leuphana getroffen, um gemeinsam mit dem …

Weiterlesen »

Misstöne werden lauter

mm Lüneburg. Die Landesregierung hält am Bau des umstrittenen Uni-Zentralgebäudes fest. Ob aber auch die Verantwortlichen an der Leuphana bis zur geplanten Fertigstellung Ende 2015 noch fest im Sattel sitzen? …

Weiterlesen »

Kunst auf dünner Schale

ca Lüneburg. Schuld hat ihr Mann, der wünschte sich vor zwanzig Jahren ein bemaltes Ei, ein Motiv aus der Häschenschule sollte es sein. „Als ich es ihm geschenkt habe, war …

Weiterlesen »