Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 394)

Lüneburg

Kein Grund für Tempo 30

as Lüneburg. In der Hindenburgstraße zwischen Bastion­straße und Kurzer Straße sind Autofahrer flott unterwegs, das derzeitige Tempo 50 wird häufig ausgefahren. Und nicht nur das wollen Bürger beobachtet haben. Zu …

Weiterlesen »

15 Millionen für neues Quartier

as Lüneburg. Knapp elf Monate haben die Rohbauarbeiten für den Komplex ,,Wohnen am Wasserturm“ gedauert, der anstelle der einstigen maroden Nordlandhalle entsteht. Zum Abschluss wurde gestern zünftig Richtfest gefeiert. Das …

Weiterlesen »

Spielend zur Sprache finden

sp Lüneburg. Marietta (6) und Hero (5) spielen gemeinsam mit ihren Erzieherinnen Memory. Das macht nicht nur Spaß und trainiert das Gedächtnis  ihre Erzieherinnen Gaby Keck und Heike Zabel …

Weiterlesen »

Eine Initiative für die Ilmenau

ca Lüneburg. Viele Erwartungen gibt es an die Ilmenau: Die einen möchten sie schiffbar halten, Wehre und Schleusen sollen instand gesetzt werden, auch damit Nebenarme nicht trockenfallen. Doch das zuständige …

Weiterlesen »

Wie erklärt man die EU?

us Lüneburg. „Wenn Ihr mehr über diese Krise wisst, wisst Ihr mehr über mich und die EU“, kündigte Oliver Krentz vor den rund 200 Schülern des Gymnasiums Oedeme an, die …

Weiterlesen »

CDU bohrt im Bauamt nach

as Lüneburg. Aus der Bauwirtschaft hat die CDU-Fraktion im Stadtrat vermehrt gehört, dass die Bearbeitung von Bauanträgen sich oft hinzieht. Deshalb hat sie bereits im Januar eine Anfrage zur Personalsituation …

Weiterlesen »

Alte Pracht kehrt zurück

ca Lüneburg. Seinem ersten Herrscher floss eine wahre Eloge auf sein Reich aus der Feder: „Eine Geschichte Lüneburgs zu schreiben, wäre undenkbar ohne die Wiedergeburt des Stadtarchivs.“ Der Bau sei …

Weiterlesen »

Radlerin schwer verletzt

Lüneburg. Beim Zusammenstoß mit einem Auto wurde eine 39-jährige Radfahrerin am Montagmorgen schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, habe die Frau gerade die Bockelmannstraße überquert, als sie von einem Skoda …

Weiterlesen »

Reinigung im Doppelpack

us Lüneburg. Gleich mit doppeltem Einsatz wurde am Wochenende in Lüneburgs Stadtteil Kaltenmoor kräftig aufgeräumt. Zum ersten Mal beteiligten sich an der jährlichen Müllsammelaktion auch zwei Schulklassen der Integrierten Gesamtschule …

Weiterlesen »

Wasserviertel ohne Wasser?

us/jk Lüneburg. Droht Lüneburgs Wasserviertel, bald auf dem Trockenen zu stehen? Ein solches Szenario wäre denkbar, wenn die Pläne des Bundes, die Ilmenau nicht mehr als Bundeswasserstraße einstufen zu wollen, …

Weiterlesen »

Abriss an der Neuen Sülze

ca Lüneburg. Ein Abriss an der Neuen Sülze was ist da los?, fragen sich Nachbarn. Gegenüber dem Jugendzen­trum steht ein sehr angegriffenes Haus. Dorthinter befand sich ein großer alter Schuppen, …

Weiterlesen »

Wo die Bomben liegen könnten

us Lüneburg. Drei Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg sind in den letzten Wochen auf dem freigeräumten Gelände An der Wittenberger Bahn gefunden worden, „mehr als anhand der Kartenauswertung zu vermuten …

Weiterlesen »

Protest um fünf vor zwölf

us Lüneburg. „Mehr Arbeitszeit bringt Stress und Leid“ oder „Entspannte Lehrer sind gute Lehrer“ ­ mit diesen und anderen Plakatsprüchen haben die Lehrer der Lüneburger Gymnasien gestern gegen die geplante …

Weiterlesen »