Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 4)

Lüneburg

Klinik darf wachsen

Lüneburg. Auf dem unter Denkmalschutz gestellten Gelände der Psychiatrischen Klinik fällt ein Gebäude aus dem Rahmen: Das Haupthaus von 1972, es wirkt wie ein grauer Block. Das Erscheinungsbild zum Wienebütteler …

Weiterlesen »

Dämmen mit Pilzen

Lüneburg. Speisepilze, Giftpilze und Schimmelpilze sind wohl jedem ein Begriff, aber „Pilze können so viel mehr“, erzählt Julia Lüdemann begeistert. Zusammen mit neun anderen Studenten der Leuphana Universität Lüneburg beschäftigt …

Weiterlesen »

Ansturm der Studenten

Lüneburg. Am Donnerstag, 4. Oktober, beginnen rund 1500 junge Menschen an der Leuphana ihr Studium. Während der Startwoche werden die neuen Studenten zu Kritikern und Visionären der digitalen Gesellschaft. Sie …

Weiterlesen »

Todesfall gibt der Polizei Rätsel auf

Lüneburg. Ein mysteriöser Todesfall beschäftigt die Polizei. In einem Treppenhaus der Herberge ist am Montag ein 38-Jähriger mit schweren Verletzungen aufgefunden worden. Der Mann kam ins Klinikum, wo er später …

Weiterlesen »

Geschichten fernab der Bücher

Lüneburg. Ein sonniger Tag im Sommer 1987. Am Bahnhof Hannover klettert eine ältere Dame aus dem Zug. Tränen laufen ihr über die Wangen, als sie vorbei an den bunten Obstständen …

Weiterlesen »

Neuer Schliff für den Klosterhof

Lüneburg. Im denkmalgeschützten Gebäude „Auf dem Klosterhof“ sind die Bereiche Jugend und Soziales der Stadtverwaltung untergebracht. Seit 2004 hat die Stadt schrittweise einige Teile des verwinkelten Komplexes saniert. Nun sollen …

Weiterlesen »

Pfarrhaus steht vor dem Abriss

Wichmannsburg/Lüneburg. Mit jedem Tag macht sich das Ungeziefer ein bisschen mehr am Niedergang zu schaffen: Der Schimmelpilz klebt an der Tapete, Ameisen zerle gen die Lehmwände zu braunem Staub, der …

Weiterlesen »

Endlich wieder freie Fahrt

Lösegrabenbrücke

Lüneburg. Lange mussten sich Lüneburgs Autofahrer gedulden, seit Sonnabend haben sie wieder freie Fahrt auf dem Stadtring. Nachdem am freitag die Arbeiten an der Lösegrabenbrücke, der letzten großen Baustelle für …

Weiterlesen »

Rentner ausgeplündert

Brandstifter

Lüneburg. Der 72-Jährige hat offenbar ein großes Herz. Als sein 21 Jahre alter Bekannter ihm von einem Freund in der rumänischen Heimat berichtete, der Hilfe brauche, gab ihm der Senior …

Weiterlesen »

Es werden immer mehr

Berufsbildende Schulen

Lüneburg. Sie wollten ein Zeichen setzen und sich solidarisch zeigen, und das ist ihnen auch gelungen. Gut 600 Schüler der drei Berufsbildenden Schulen am Schwalbenberg waren gestern Vormittag zu einer …

Weiterlesen »

„Emma ist anders“

Lüneburg. Ein Jahr ist es her, dass Emma auf die Welt kam. Per Not-Kaiserschnitt. Ihr kleines Herz schlug nicht, sie musste reanimiert werden. Emma hat sich ins Leben aufgemacht. „Doch …

Weiterlesen »

Abholen statt bringen

Packstationen

Lüneburg. Hamburg, München und Berlin machten es vor, vier Jahre später hatte Lüneburg seine erste „gelbe Schrankwand“, wie die von der Post-Tochter DHL aufgestellten „Packstationen“ mitunter genannt werden. Das war …

Weiterlesen »

Züge fahren nicht

Lüneburg. Anders als angekündigt konnten die Reparaturarbeiten nach dem Kabelbrand an der Bahnstrecke Uelzen-Lüneburg-Hamburg über das Wochenende doch noch nicht abgeschlossen werden. Deshalb kann der Metronom immer noch keinen Regelbetrieb …

Weiterlesen »