Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 4)

Lüneburg

Schule statt Kinderarbeit

Lüneburg. Mamorka scheint ein Dorf wie viele andere im west­afrikanischen Staat Sierra Leone zu sein: Es gibt keinen Strom, die schilfbedeckten Lehmhütten grupp ieren sich um einen handbetriebenen Brunnen, gekocht …

Weiterlesen »

Zweiter SPD-Kandidat

Landrat Nachfolger

Lüneburg. Er ist 28 Jahre alt, Soldat auf Zeit, erst seit gut einem Jahr Lüneburger – und er will Landrat werden: Eric Böttcher tritt bei der SPD neben Ostheides Samtgemeindebürgermeister …

Weiterlesen »

Platz machen für das Budendorf

Weihnachtsmarkt

Lüneburg. Vor dem Rathaus eröffnet am Mittwoch der Weihnachtsmarkt. Bis einschließlich Sonntag, 23. Dezember, sorgen Kunsthandwerker, Karussells und Glühweinbuden für weihnachtliches Flair in der Innenstadt. Das ist auch mit einigen …

Weiterlesen »

Kampf gegen eine Invasion

Lüneburg. Wenn die ersten Küchenschaben über Boden und Tische krabbeln, ist es zu spät, weiß Sozialdezernentin Pia Steinrücke. In der Unterkunft für Flüchtlinge und Obdachlose am Bilmer Berg tun sie …

Weiterlesen »

Eine Geschichte von #unten

Lüneburg. Andreea Tribel erinnert sich noch genau an den Moment, in dem sie sich das erste Mal arm fühlte. Es war Sommer 1992, und sie, ger ade 14, stand neben …

Weiterlesen »

Warum die Politik zu männlich ist

Lüneburg. „Es gab eine Sorte von Menschen, die nicht als vollwertig zählte.“ Der Satz klingt aus heutiger Sicht fast unwirklich, dennoch ist diese Realität nicht allzu lange her. Das Wahlrecht …

Weiterlesen »

Der Mann für die Millimeterarbeit

Lüneburg. Wird Jan Wiebusch von Auswärtigen auf den riesigen Adventskranz auf dem Wasserturm angesprochen, kann er stolz sagen: „Das mache ich.“ Am Montag hievte er den gewaltigen Wichernkranz mit einem …

Weiterlesen »

Plötzlich im Fokus

Lüneburg/Berlin. Dass die Zeit so spannend werden würde, war nicht unbedingt zu erwarten. Gemeinhin zählt der Posten des oder der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien nicht zu denen, …

Weiterlesen »

Ein Kampf für die Teilhabe

Lüneburg. Schon lange vor Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention von 2006 kümmerte sich in Lüneburg eine Institution um die Belange der Menschen mit Behinderungen: die Lebenshilfe. Der Verein „Lebenshilfe für das geistig …

Weiterlesen »

Uelzener Straße ist zurzeit gesperrt

Lüneburg. Autofahrer müssen heute, Dienstag, Geduld haben: Für die Arbeiten zum Kranaufbau muss die Uelzener Straße zwischen der Soltauer Straße bis zur Haus-Nummer 20 für den Fahrzeugverkehr bis circa 19 …

Weiterlesen »

Tickets gelten auch für den Nahverkehr

Nahverkehr

Lüneburg. Gute Nachrichten für Fahrgäste: Ab 9. Dezember gelten die Zugfahrkarten des Niedersachsentarifs in den meisten Regionen Niedersachsens sowie in Bremen und in Hamburg automatisch für die vorherige und anschließende …

Weiterlesen »

23-Jährige überfallen

Lüneburg. In den sozialen Medien suchte die Familie bereits seit Sonnabend nach den Tätern, bei der Polizei meldete sich das Opfer erst am Sonntag: Eine 23-Jährige ist am Sonnabend gegen …

Weiterlesen »