Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 4)

Lüneburg

Bekannt durch den Knast

Lüneburg. Die Fernseh- und Theaterwelt in Deutschland scheint klein zu sein, bei neuen Engagements treffen Schauspieler häufig auf alte Kollegen. Zu einem besonderen Wiedersehen kam es jetzt bei den Roten …

Weiterlesen »

Ein Relikt, die Bürger zu knechten

Lüneburg. Straßenausbaubeitragssatzung: Schon der Name klingt wie ein Relikt. Im Nachkriegsdeutschland ersonnen, hat das Bürokratiemonster den Kommunen Jahrzehnte lang gute Dienste erwiesen – immer, wenn eine Straße saniert werden musste. …

Weiterlesen »

Ein problematischer Klotz

Lüneburg. 265 Wohnungen umfasst der gewaltige Block an der Wilhelm-Leuschner-Straße. Seit Jahren leben die Mieter mit einer ungewissen Zukunft. Eigentümerwechsel, Pleiten der Investoren, und seit fünf Jahren befinden sich die …

Weiterlesen »

Weckruf Brexit

Die Diskussion mit Staatssekretärin Jutta Kremer und Uni-Vizepräsident Prof. Dr. Jörg-Philipp Terhechte wurde von Hans-Herbert Jenckel (M.) moderiert. Foto: t&w

Lüneburg. Der Brexit wird kommen. Da sind sich Staatssekretärin Jutta Kremer und Leuphana-Vizepräsident Prof. Dr. Jörg-Philipp Terhechte einig. Beide führten sie am Donnerstagabend unter der Moderation von Hans-Herbert Jenckel in …

Weiterlesen »

Problemjahr für die Waldbesitzer

Lüneburg. Wald gehört zu den prägenden elementen der Landschaft in Niedersachsen. Auf insgesamt 1,2 Millionen Hektar (ha) und damit auf rund einem Viertel der g esamten Landesfläche stehen Laub- und …

Weiterlesen »

Der Boden ist zu nass

Die Baustelle für die Arena Lüneburger Land an der Lüner Rennbahn. Kommende Woche sollen die Rohbauarbeiten beginnen. Foto: be

Lüneburg. Die Zwangspause auf der Baustelle für die Arena Lüneburger Land hatte nicht nur mit dem Frost zu tun, wie jetzt Hans-Richard Maul dem Hochbauausschuss des Lüneburger Kreistags am Mittwoch …

Weiterlesen »

Gewinn für beide Seiten

Lüneburg. Damit Schüler eine gute Chance haben, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, gehört eine fundierte Berufsorientierung zum festen Bestandteil der Schulen. Die Lüneburger Oberschule am Wasserturm setzt dabei auf …

Weiterlesen »

Zukunftsrat beginnt zu leben

Lüneburg. Ein Wunschtraum ist der Zukunftsrat längst nicht mehr. Das Gremium, das mehr Bürgerbeteiligung ermöglichen soll, beginnt zu leben. So formuliert es Norbert Bernholt, er hat das Thema gemeinsam mit …

Weiterlesen »

Zermürbt von den Konflikten

Lüneburg. Der Weg zur Ganztagsschule ist am Hasenburger Berg ein beschwerlicher. Im März 2018 hatte die LZ darüber berichtet, dass sich die Eltern der Grundschüler bei der Entwicklung nicht mitgenommen …

Weiterlesen »

Neubau am Lösegraben

Lüneburg. Nachdem die alte Villa am Bürgergarten, in der unter anderem die Geschäftsstelle des CDU-Kreisverbandes untergebracht war, Ende 2015 an den Lüneburger Bauunternehmer Andreas Ohlms verkauft worden war, hatte dieser …

Weiterlesen »

Stadt kündigt Abriss an

Lüneburg. Seit Jahren will die Stadt, dass der „Schandfleck“ am Handwerkerplatz verschwindet. Jetzt sorgt sie selbst dafür: Gestern ist die letzte Frist abgelaufen, die sie der Eigentümerin der Imbissruine gewährt …

Weiterlesen »

Der erwartbare Winteranstieg

Lüneburg. Die Arbeitslosigkeit in Stadt und Landkreis Lüneburg hat im Januar zugenommen. 5458 Frauen und Männer sind aktuell bei der Agentur für Arbeit gemeldet, das sind 550 mehr als im …

Weiterlesen »