Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 420)

Lüneburg

Freie Fahrt im neuen Museum

cec Lüneburg. Wer als ortsfremder Rollstuhlfahrer nach Lüneburg kommt und einen Besuch im neuen Museum plant, kann schon etwas eingeschüchtert werden beim Anblick der weitläufigen Treppe, die zum Eingang hinaufführt. …

Weiterlesen »

Ein bisschen gefährlich?

cec Lüneburg. Zwei verletzte Menschen, zwei tote Schwäne, ein verwundetes Reh — immer wieder in den vergangenen Jahren sind die Hunde eines Lüneburgers auffällig geworden. Zuletzt im Juli: Auf dem …

Weiterlesen »

Hauptinspektion auf dem Spielplatz

cec Lüneburg. Sand ist für Manfred Kalischefski nicht mehr Sand, seit er bei der Abwasser, Grün & Lüneburger Service GmbH für Bäume und Spielplätze zuständig ist. „Das ist für mich …

Weiterlesen »

Fünf Euro für jede Eins

mm/emi Lüneburg. Nach der Zeugnisvergabe begannen endlich die heiß ersehnten Sommerferien. Doch in die Vorfreude mischte sich bei manchen Schülern auch Wehmut. Während die Jungen und Mädchen der Klasse 3b …

Weiterlesen »

Das Übernachten wird teurer

ca Lüneburg. Die Gegner von CDU, FDP und Piraten sprechen von einem „Bürokratiemonster“, von großem Aufwand für Hoteliers, die Befürworter von SPD, Grünen und Linken halten den Verwaltungsaufwand im Beherbergungsgewerbe …

Weiterlesen »

Strategen am Brett

joh Lüneburg. Es ist kurz vor Ferienbeginn, die Sonne scheint. Trotzdem tummeln sich dutzende Grundschüler in der Mensa der St.-Ursula-Schule — sie wollen Schach spielen. „Schach ist ein Trend“, freut …

Weiterlesen »

Rolle rückwärts bei Breitband

dth Lüneburg. Abermals überdenkt der Kreis Lüneburg seine Breitband-Strategie. Die für die jüngste Kreistagssitzung geplante Entscheidung wurde kurzfristig vertagt. „Wir wollen, was die Uelzener haben“, sagte Landrat Manfred Nahrstedt (SPD). …

Weiterlesen »

Ochtmissen gegen Breimeier

us Lüneburg. Der gewählte Ort hatte Symbolcharakter: Rund 40 Teilnehmer waren ins Ochtmisser Schützenhaus gekommen, vereint in ihrem Protest gegen die als „Breimeier-Variante“ bekannt gewordenen Pläne zur Errichtung einer Bahntrasse …

Weiterlesen »

Inseln kommen Radlern zugute

red Lüneburg. Immer wieder hatte es gekracht an der Dahlenburger Landstraße in Höhe der Einmündung Pulverweg. Die Straße ist abschüssig, Radfahrer sind stadteinwärts deshalb oft zügiger unterwegs als normal. Eine …

Weiterlesen »