Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 5)

Lüneburg

„Wir stehen an einem Scheideweg“

Lüneburg. „Verglichen mit dem, was jetzt auf die Gesellschaft zukommt, war die 68er-Studentenbewegung nur eine Veränderung der Benutzeroberfläche der Bundesrepu blik. Jetzt geht es darum, tief in das Räderwerk der …

Weiterlesen »

Der gedruckte Traum

Lüneburg. Das große Abenteuer liegt schon etwas zurück. Im Sommer 2014 war es, als Jeannette Asmus für knapp ein Jahr in die Ferne auf brach. Ganz ohne Eltern, ohne Freunde. …

Weiterlesen »

Fotos von der Mondfinsternis

Lüneburg. „Wo ist denn jetzt der Mond?“, fragten sich wohl viele Himmelsgucker am späten Freitag Abend. Und für viele endete das groß angekündigte Jahrhundert-Ereignis eher in einer Enttäuschung: Entweder versteckte …

Weiterlesen »

„Eine Schikane für Radfahrer“

Die Umlaufsperre ist für Radfahrer ein Nadelöhr. Für Radler mit Anhänger wird es ziemlich kompliziert. (Foto: be)

Lüneburg. Der Radweg entlang des Lösegrabens wird viel genutzt. Eineinhalb Jahre ist es her, dass die Stadt den Abschnitt zwischen den Brücken Bockelmannstraße und Lünertorstraße mit wasserdurchlässigem Pflaster hergerichtet und …

Weiterlesen »

Hubschraubereinsatz über den Wipfeln

Das Forstamt Uelzen lässt demnächst wieder Hunderte Hektar private Waldflächen im Landkreis Lüneburg kalken. (Foto: dth)

Lüneburg. Ab der kommenden Woche sind in der Region schwer beladene Hubschrauber im Auftrag des Forstamtes Uelzen unterwegs. Sie verteilen in Absprache mit dem Landkreis Lüneburg auf verschiedenen Waldflächen Magnesiumkalk, …

Weiterlesen »

Damoklesschwert über Baugebiet

Die vorgesehene Baulandfläche in Vögelsen von 3,7 Hektar soll in 46 Grundstücke eingeteilt werden. Mehr als 400 Interessenten hatten sich gemeldet, der größte Teil des Geländes ist bereits verkauft. (Foto: skyimage21)

Vögelsen. Obwohl noch immer das Gerichtsverfahren wie ein Damoklesschwert über dem geplanten Vögelser Wohnbaugebiet Süderfeld III schwebt, schreiten die Bauarbeiten weiter voran. Wie berichtet, versucht ein Anwohner das Baugebiet Süderfeld …

Weiterlesen »

Feuerwehrflieger startet wieder

Die Feuerwehrflieger aus Lüneburg sind mit ihrer Cessna 206 H wieder gefordert. (Foto: phs)

Lüneburg. Wegen der extremen Waldbrandgefahr ist der Feuerwehrflugdienst in Lüneburg und Hildesheim wieder in den Einsatz gestartet: Eine entsprechende Anordnung für Lüneburg hat die Polizeidirektion erlassen, nachdem der Deutsche Wetter …

Weiterlesen »

Nicht zu schade für die Basisarbeit

Hendrik Buth ist 37 Jahre alt und wohnt in Lüneburg. (Foto: NDR)

Lüneburg. Er kennt den „Laden“ aus verschiedenen Perspektiven: Er hat seine Ausbildung beim NDR absolviert, als freier Mitarbeiter Radio- und Filmbeiträge erstellt, als Autor für das Dokumentationsformat „7 Tage…“ des …

Weiterlesen »

Betrunken am Steuer

Wittorf. Einem Zeugen fiel am frühen Freitag gegen 0.30 Uhr ein Renault auf, der im Wiesenweg von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Leitplanke geprallt war. Bei dem Unfall war …

Weiterlesen »

Eine Jahrhundert-Mondfinsternis

Michael Mross hat eine private Sternwarte und freut sich schon auf die Mondfinsternis. (Foto: t&w)

Lüneburg. Gleich zwei besondere Konstellationen machen den Nachthimmel am Freitag in Deutschland zu einem Spektakel – und das bei einer lauen Nacht mitten im Hochsommer. Der Mond taucht in den …

Weiterlesen »

Wenn Parken zum Handicap wird

Lüneburg. André Müller ist durchtrainiert, auf seinen Unterarmen prangen Tattoos. Sein Handicap sieht man ihm auf den ersten Blick nicht an. Auch deshalb ranzen ihn vermutlich Leute an: „Warum wollen …

Weiterlesen »

Baufläche bleibt vorerst unberührt

Lüneburg. Eigentlich wollte Uwe Gerner schon längst fertig sein. Der Geesthachter Investor möchte in Wilschenbruch schmucke Einfamilienhäuser und ein Wohnprojekt für Senioren entstehen lassen, gleich gegenüber dem Auekamp, einem der …

Weiterlesen »

Helden der Hitze – Teil 7

Arbeiter kühlen sich auf der Baustelle der Autobahn 39 bei einer kurzen Pause beim Asphaltieren. (Foto: t&w)

Lüneburg. Flimmernde Luft, dürres Gras und pralle Sonne auf der Autobahn-Baustelle Lüneburg Nord. „Die Hitze kommt ja nicht nur von oben, sondern auch von unten“, sagt Einbaumeister Steffan Elgert: Wenn …

Weiterlesen »