Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 50)

Lüneburg

Früherer SS-Mann Oskar Gröning ist tot

Oskar Gröning beim Prozess im April 2015 in der Lüneburger Ritterakademie. (Foto: be)

Lüneburg. Der als „Buchhalter von Auschwitz“ bekannt gewordene frühere SS-Mann Oskar Gröning ist tot. Die Staatsanwaltschaft Hannover und der Anwalt Grönings bestätigten Medienberichte, nach denen der 96-Jährige bereits am Freitag …

Weiterlesen »

Eine Menge Zirkus

Lüneburg. Vermutlich zwei junge Männer sollen am Sonntagmorgen auf den Sülzwiesen mit Motorrollern zwischen Zirkuswagen hindurch gefahren seien. Das empfanden A rtisten wohl als Zumutung. Nach ersten Ermittlungen der Polizei …

Weiterlesen »

Das lange Warten

Lüneburg. Die Worte waren deutlich: Eine halbe Million Euro aus Steuergeldern stelle die Stadt der Lüneburg Marketing (LMG) in den kommenden fünf Jahren zur Ver fügung, sagte Oberbürgermeister Ulrich Mädge …

Weiterlesen »

Gartenlaube brennt in Bleckeder Landstraße

Zwei Atemschutztrupps der Feuerwehr Lüneburg gingen gegen die Flammen an der Gartenlaube vor. Foto: Römer

Lüneburg. Am späten Sonntagabend brannte eine Gartenlaube in der „Kleingartenkolonie am Pferdeteich e.V.“ vollständig aus. Die direkte Lage der Laube an der Bleckeder Landstraße erleichterte den Zugang für die Einsatzkräfte. …

Weiterlesen »

Neue Route auf alten Wegen

Lüneburg. Wie ein grünes Band zieht sich die Trasse der früheren Buchholzer Bahn durch den nordwestlichen Landkreis, vorbei an Vögelsen und Mechtersen über Wulf sen und Marxen bis nach Buchholz …

Weiterlesen »

Willkommen im Labyrinth

Lüneburg. Wer im Libeskind-Bau einen Raum sucht, hat zwei Möglichkeiten: Er kann bei dem Studenten nachfragen, der direkt am Haupteingang hinter einem kleinen I nfotresen sitzt und genau dafür zuständig …

Weiterlesen »

100-Orte-Tour geht in die Verlängerung

Lüneburg. Seit Januar 2018 ist Marc Rath Chefredakteur der Landeszeitung für die Lüneburger Heide. Direkt zu Beginn seiner Amtszeit hat er Leserinnen und Leser sowie Vereine, Institutionen, Firmen, Stammtische, Hauskreise, Initiativen, …

Weiterlesen »

Die fantastische Theater-Welt

Lüneburg. Kann man telefonieren, ohne miteinander zu sprechen? Kann man träumen und den Traum mit anderen teilen? Kann man Gefühle äußern, ohne dabei auch nur e in einziges Wort zu …

Weiterlesen »

Hanseviertel Ost wird startklar gemacht

Lüneburg. Mit geplanten 650 Wohneinheiten, davon 210 im geförderten Wohnungsbau, ist das Hanseviertel Ost eines der Eckpfeiler des Wohnungsbauprogramms der Hans estadt Lüneburg. Bereits vor fünf Jahren hatte der Rat …

Weiterlesen »

Geschmacklos, aber glücklich

Lüneburg. Pupsen oder Mundgeruch sind für Jan Phillip Lehmker keine Tabu-Themen. Sie stören ihn nicht. Ebenso wenig können ihn aber ein neues Parfum oder ein aufwendig gekochtes Dinner in Entzücken …

Weiterlesen »

Minister kämpft mit Personalschwund

Lüneburg. Wie verändert die zunehmende Digitalisierung die Arbeitsabläufe in den Finanzämtern und wie gehen die Behörden mit den hohen Personalabgängen um, die auf die Steuerverwaltungen in den kommenden Jahren massiv …

Weiterlesen »

Die Kabine ist „rote Zone“

Lüneburg . Ida Radtke schnürt die klobigen, schwarzen Boxhandschuhe fest um ihre Handgelenke, der Mundschutz sitzt bereits. Die Haare der 17-jährigen Boxerin sin d zu zwei Zöpfen geflochten. Zwei bis …

Weiterlesen »