Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 52)

Lüneburg

Fledermausbeauftragte aus Leidenschaft

Lüneburg. Wenn Meike Martin über Fledermäuse spricht, dann strahlt die 39-Jährige über das ganze Gesicht. Einen Platz in ihrem Herzen haben die Säugetiere über verschiedene Wege gefunden. „Ich fand es …

Weiterlesen »

Brummer Hinnerk und das Pierd Huppdiwupp

Lüneburg. Die Koffer sind gepackt, und der Inhalt ist fast völlig neu: Ab sofort können Schulen und Kindergärten die „Plattdüütsch Bökerkuffer“, die „Plattdeutschen Bücherkoffer“, wieder ausleihen. Zusammengestellt hat sie der …

Weiterlesen »

Kaltenmoorer Schüsse hallen nach

Lüneburg. Die Schießerei von Kaltenmoor beschäftigt das Landgericht zum zweiten Mal. Nachdem der Prozess vor der 4. Großen Strafkammer im vergangenen November aufgrund der Erkrankung des Vorsitzenden Richters platzte, soll …

Weiterlesen »

Polizei warnt vor dubiosen Handwerkern

Lüneburg. Erneut warnt die Polizei vor reisenden Handwerkern, die Arbeiten für einen angeblichen Schnäppchenpreis anbieten, dann aber keine oder eine schlechte Leistung abliefern. In der Region seien mehrfach vor allem …

Weiterlesen »

Arena-Papier sorgt für Unmut

Lüneburg. Es sollte der Beginn einer neuen Offenheit und Transparenz in der Diskussion über die Arena Lüneburger Land werden. Doch schon im Vorfeld der Sitzung des Hochbauausschusses des Kreistags am …

Weiterlesen »

Kräutergarten in der Stadt

Lüneburg. „Mosaique vertikal“ hieß es jetzt in der Katzenstraße 1. Eva Kern, die sowohl im Haus der Kulturen als auch im Kulturgarten tätig ist, erklärt: „Wir bringen Gärten in die …

Weiterlesen »

Wenn der Job das Privatleben bestimmt

Lüneburg. Als kleiner Junge hat er nie auf dem Fußboden im Wohnzimmer gelegen, gemeinsam mit seinem Vater seine Modelleisenbahn aufgebaut und beobachtet, wie die kleine Lokomotive sich schnaufend über die …

Weiterlesen »

Weißer Rauch über den Rathäusern

Lüneburg. Die Europawahl hat einmal mehr gezeigt, dass es für die sogenannten Volksparteien an der Zeit ist, sich von alt hergebrachten Denkmustern zu verabschieden. Bezeichnend war am Wahlabend, dass bei …

Weiterlesen »