Aktuell
Home | Lokales | Lüneburg (page 60)

Lüneburg

Schluss mit dem Schneckentempo

Lüdersburg. Das Geheimnis ruhte auf einem orangefarbenen Zettel in Bernd Wilhelms Sakko-Tasche: In Amelinghausen, Barendorf und Bleckede beginnt das Projekt des Landkreises Lüneburg zum Ausbau des Glasfasernetzes. Und auch im …

Weiterlesen »

Feuer bei Rote-Rosen-Star

Lüneburg. Große Aufregung um Rote-Rosen-Star Brigitte Antonius: In der Küche der beliebten Schauspielerin war am späten Dienstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die 85-Jährige hatte nach Angaben von Polizei und Feuerwehr Essen …

Weiterlesen »

„Ein offenes Geheimnis“

Auch Prof. Dr. Angelika Henschel von der Leuphana Universität kritisiert die Strukturbedingungen, denen die Mitarbeiter der Jugendämter ausgeliefert sind. (Foto: t&w)

Lüneburg. Rund 22 000 Kinder und Jugendliche wurden im Jahr 2016 von Familienmitgliedern körperlich und psychisch misshandelt, teilweise sogar sexuell. Das geht aus Erhebungen des Statistischen Bundesamtes hervor. Die Sozialwissenschaftlerin und …

Weiterlesen »

Lehrstellen werden zu Leerstellen

Lüneburg. Die Zahlen lesen sich positiv: Ende Mai waren noch 477 Ausbildungsstellen in Hansestadt und Landkreis Lüneburg unbesetzt und gleichzeitig 458 Jugendliche auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle, also müsste …

Weiterlesen »

Rolle rückwärts zur freien Wahl?

Lüneburg. Das beschlossene Aus für die Förderschulen mit dem Schwerpunkt Lernen könnte noch einmal aufgeschoben werden. Der Schulausschuss des Rates sprach sich am Donnerstag mit den Stimmen von CDU, FDP, …

Weiterlesen »

Hilfe, wenn es in der Pflege zu Gewalt kommt

Lüneburg. Gewalt in der Pflege hat viele Gesichter: Körperliche Übergriffe, Verletzung der Intimsphäre, Belästigungen, bewusste Vernachlässigung oder die Ausnutzung des Vertrauensverhältnisses gehören dazu. Dabei kann Gewalt von pflegenden Personen oder …

Weiterlesen »

Konto geplündert

Lüneburg. Nicht nur das Portemonnaie war weg, sondern auch die Kontokarte samt Geheimnummer – die Täter plünderten das Konto einer 67-Jährigen und erbeuteten mehrere Hundert Euro. So stellt sich für …

Weiterlesen »

Ein O stoppt die Kanada-Reise

Lüneburg. „Es sollte unser letzter Flug nach Vancouver werden, unser letzter Besuch bei unserem Sohn und seiner Familie“, sagt die 80-jährige Maria Rother mit t rauriger Stimme: „Wir werden ja …

Weiterlesen »

Personal im Jugendamt am Limit

Lüneburg. Seit Jahren nimmt die Arbeitsbelastung in Jugendämtern zu, das hat mit der hohen Fallzahl, der mangelhaften Ausstattung und Personalnot zu tun. Eine aktuelle Studie hat das gerade noch einmal …

Weiterlesen »

Tierheim braucht mehr Schutz

Lüneburg. Es ist der 28. Mai, als Frauke Girus-Nowoczyn morgens um 6.20 Uhr das Haupteingangstor des Lüneburger Tierheims aufschließt. Die Geschäftsführerin der Einrichtung wundert sich, dass das Zwischentor zu den …

Weiterlesen »

Frau schlägt zu

Lüneburg. Nicht nur Männer sind gewalttätig, auch Frauen prügeln: Eine betrunkene 40-Jährige soll ihrem Partner in der gemeinsamen Wohnung in Lüneburg mehrmals mit der Faust gegen den Kopf geschlagen und …

Weiterlesen »

Das Wohl der Kinder ist ihr Job

Lüneburg. Familien müssen gestärkt werden, damit Kinder und Jugendliche gut aufwachsen können. Deshalb sei es wichtig, das Kindeswohl und die damit verbundenen Aufgaben und Herausforderungen für Jugendämter immer wieder zum …

Weiterlesen »

Eine alte Sprache mit jungen Fans

Uelzen/Lüneburg. Hazna Haci spricht Kurdisch mit ihren Eltern, Hochdeutsch mit Freunden und Geschwistern und „snackt“ Platt im Kunstunterricht. Manchmal, wenn sie ihren Eltern etwas aus dem Vokabular der Niederdeutschen Sprache …

Weiterlesen »

Eine Frage der Mehrheit

Lüneburg. Heftig debattiert und kritisiert wird seit Tagen ein Beschluss des Rates der Stadt zur Vorschlagsliste für Schöffen. Denn auf der Liste stehen zwei Kandidaten, die dem rechtsextremen Lager zugeordnet …

Weiterlesen »